Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Geheime Anfänge
© Netflix

Geheime Anfänge

  

Origenes Secretos: Spanischer Action-Krimi, in dem ein Serienmörder nach Comicvorlage sein Unwesen treibt. Um ihn zu stoppen, muss der Ermittler zu unkonventionellen Mitteln greifen.

Filmhandlung und Hintergrund

Spanischer Action-Krimi, in dem ein Serienmörder nach Comicvorlage sein Unwesen treibt. Um ihn zu stoppen, muss der Ermittler zu unkonventionellen Mitteln greifen.

In Madrid versetzt ein Serienkiller die Bevölkerung in Angst und Schrecken. Cosme (Antonio Resines), der bald in Rente geschickt werden soll, übernimmt den Fall. Hilfe bekommt er von seinem potenziellen Nachfolger David (Javier Rey). Trotz ihrer Qualifikationen tappen die beiden erstmal im Dunklen, auch wenn der Täter zahlreiche Hinweise hinterlässt – einordnen können sie diese erstmal nicht.

Doch Rettung naht bereits, denn Cosmes Sohn, der Comicbuchladenbesitzer Jorge Elías (Brays Efe) hat eine heiße Spur: Der Mörder geht nicht willkürlich vor, sondern stellt die Verbrechen aus den ersten Comics verschiedener Superheld*innen nach. Auch wenn David nur widerwillig mit Jorge zusammenarbeitet, ist sein Nerd-Wissen in dem Fall Gold wert. Können sie so dem Täter rechtzeitig auf die Spur kommen, bevor er erneut zuschlägt?

Noch mehr (reale) Kriminalfälle haben diese Netflix-Dokus zu bieten:

„Geheime Anfänge“ – Hintergründe und Besetzung

Regisseur und Autor David Galán Galindo ist vor allem in Spanien für seine Fernsehfilm- und Serienproduktionen bekannt. Mit „Geheime Anfänge“ und dem internationalen Start auf Netflix kann sich Galindo erstmals mit einem Film über die spanischen Landesgrenzen hinaus präsentieren. Beim Drehbuch gab es Unterstützung von Fernando Navarro („Toro – Pfad der Vergeltung“, „Veronica – Spiel mit dem Teufel“), der mit dem Krimi-Genre bereits vertraut ist.

In den Hauptrollen sehen wir Javier Rey („Not the End“) als Ermittler David, Unterstützung gibt es von Brays Efe („Paquita Salas“) als hilfreichen Comic-Nerd sowie Cosplay-Fan Norma, gespielt von Verónica Echegui („Fortitude“). Außerdem dabei Leonardo Sbaraglia, Álex García und Antonio Resines.

„Geheime Anfänge“ – Streamingstart

Die Dreharbeiten zum Film fanden 2019 an Originalschauplätzen in Spanien, vor allem in Madrid statt. Im Spätsommer 2020 veröffentlicht Netflix den actiongeladenen Krimifilm international auf der Streamingplattform: „Geheime Anfänge“ startet am 28. August 2020 und ist freigegeben ab 12 Jahren.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

2,9
37 Bewertungen
5Sterne
 
(10)
4Sterne
 
(6)
3Sterne
 
(4)
2Sterne
 
(5)
1Stern
 
(12)

Wie bewertest du den Film?