Filmhandlung und Hintergrund

Zweiter Teil einer "Bettkarriere".

Die junge Eva reisst aus ihrem spießbürgerlichen Zuhause in der bayerischen Provinz aus und erlebt eine „Bettkarriere“. In einem Büro wird sie von den männlichen Kollegen genommen, die alles abstreiten, ihre Freundschaften erweisen sich als zweifelhaft, sie landet im Erziehungsheim. Dort wird sie von lüsternen Nonnen verfolgt. In einem Schönheitsinstitut für reiche Nichtstuer lernt sie schließlich doch den Mann fürs Leben kennen und landet im Hafen einer glücklichen Ehe.

Darsteller und Crew

  • Eva Karinka
    Eva Karinka
  • Elke Hagen
    Elke Hagen
  • Eleonore Leipert
    Eleonore Leipert
  • Jutta Dorn
    Jutta Dorn
  • Joe Moser
    Joe Moser
  • Alois Brummer
    Alois Brummer
  • Hubs Hagen
    Hubs Hagen
  • Wilhelm Wolter
    Wilhelm Wolter
  • Fred Tornow
    Fred Tornow
  • Fred Strittmatter
    Fred Strittmatter

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Gefährlicher Sex frühreifer Mädchen II: Höllisch heiße Mädchen: Zweiter Teil einer "Bettkarriere".

    Der zweite und letzte Teil eines Filmprogramms, mit dem Bayerns Sexfilmproduzent Alois Brummer auf dem Höhepunkt seines Erfolgs auch Regie und Buch übernahm, um mit einem der Anwärter auf den komischsten Sex-Titel aller Zeiten in der Sittengeschichte des Sexfilms zu landen. Die damalige Kritik urteilte über das mit 88 Minuten Laufzeit für Brummer-Filme ungewöhnlich lange : Nackedei-Epos: „Für die geistige Einfalt deutscher Pseudopornofilmer und ihrer Handlanger bleibt allein noch Bedauern übrig.“

Kommentare