Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Geballte Ladung - Double Impact

Geballte Ladung - Double Impact

Kinostart: 16.01.1992
Poster Geballte Ladung - Double Impact
DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Streaming bei:

Alle Streamingangebote
  • Kinostart: 16.01.1992
  • Dauer: 105 Min
  • Genre: Actionfilm
  • FSK: ab 16
  • Produktionsland: USA
  • Filmverleih: unbekannt

Filmhandlung und Hintergrund

Jean-Claude Van Damme („Mit stählerner Faust“) weicht keinen Millimeter vom eingeschlagenen Erfolgspfad ab: Knallharte Daueraction bestimmt den Rhythmus dieses Actiontrommelfeuers, für das sich Mister „Muscles from Brussels“ erneut in die Obhut von Regisseur Sheldon Lettich („Leon“) begeben hat. Für die weiblichen Van Damme-Fans wurde auch diesmal nicht auf emotionsgeladene Human-Touch-Szenen verzichtet. Da mag die...

Die Zwillingsbrüder Alex und Chad Wagner sind noch Babys, als ihre Eltern in Hongkong ermordet werden. Während Alex in einem Waisenhaus groß wird und sich als Schmuggler durchschlägt, lebt Chad in Los Angeles als Inhaber eines Karatestudios das schöne Leben. Onkel Frank führt die zwei Brüder, die nichts voneinander wissen, nach 25 Jahren wieder zusammen. Gemeinsam sollen sie den Mord an den Eltern sühnen. Doch zuerst müssen sich die Brüder zusammenraufen. Das fällt ihnen nicht leicht, hat doch Alex‘ Freundin Danielle ein Auge auf Chad geworfen. Als Danielle beim Spionieren von Mafiosi Zhang ertappt wird, sind die Zwillinge gezwungen, mit geballter Ladung vorzugehen.

Jean-Claude van Damme spielt in einer Doppelrolle ein Brüderpaar, dessen Eltern von chinesischen Gangstern ermordet wurden. Zwanzig Jahre später finden beide zueinander und nehmen Rache, daß es staubt.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Jean-Claude Van Damme („Mit stählerner Faust“) weicht keinen Millimeter vom eingeschlagenen Erfolgspfad ab: Knallharte Daueraction bestimmt den Rhythmus dieses Actiontrommelfeuers, für das sich Mister „Muscles from Brussels“ erneut in die Obhut von Regisseur Sheldon Lettich („Leon“) begeben hat. Für die weiblichen Van Damme-Fans wurde auch diesmal nicht auf emotionsgeladene Human-Touch-Szenen verzichtet. Da mag die zusammengeschusterte Handlung und das beschränkte schauspielerische Talent Van Dammes, der seine Doppelrolle allenfalls hölzern meistert, kaum ins Gewicht fallen. Der Großmeister der Todeskicks erreichte im Kino erstmals über eine Million Zuschauer und wird sich auf Dauer in den Video Top 5 einnisten.
    Mehr anzeigen