Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Gantz - Die ultimative Antwort

Gantz - Die ultimative Antwort

  
zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Mit dem überragenden ersten Teil kann die Manga-Verfilmung „Gantz - Die ultimative Antwort“ nicht mithalten, dafür ist die dargestellte Welt mittlerweile zu verzweigt und ausufernd. Dennoch werden Fans von hochkarätiger japanischer Action auf ihre Kosten kommen, zumal nach etwas verhaltenem Anfang auch die Kampf- und Effektszenen wieder all das bieten, was man sich nach dem ersten „Gantz“ erhoffen durfte. Das Budget...

Kei hat den Tod seines besten Freundes Kato beim Kampf gegen einen übermächtigen Außerirdischen immer noch nicht verwunden. Verzweifelt jagt er im Auftrag von Gantz in einem Paralleluniversum ein Alien nach dem anderen: Mit jedem Sieg sammelt er Punkte. Wenn er 100 Punkte hat, kann er Kato wieder zum Leben erwecken. Unerwartete Verwirrung bricht aus, als Eriko ihrerseits den Auftrag von einem Mini-Gantz erhält, in der realen Welt Jagd auf Menschen zu machen. Zudem beginnt ein Privatdetektiv, in der Geheimwelt herumzuschnüffeln.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Gantz - Die ultimative Antwort

Gantz - Die ultimative Antwort im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Darsteller und Crew

  • Ken'ichi Matsuyama
  • Kazunari Ninomiya
  • Takayuki Yamada
  • Yuriko Yoshitaka
  • Kanata Hongô
  • Gô Ayano
  • Ayumi Ito
  • Tomorowo Taguchi
  • Shinsuke Sato
  • Hiroya Oku
  • Takahiro Sato
  • Taro Kawazu
  • Tsuyoshi Imai
  • Kenji Kawai

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Mit dem überragenden ersten Teil kann die Manga-Verfilmung „Gantz - Die ultimative Antwort“ nicht mithalten, dafür ist die dargestellte Welt mittlerweile zu verzweigt und ausufernd. Dennoch werden Fans von hochkarätiger japanischer Action auf ihre Kosten kommen, zumal nach etwas verhaltenem Anfang auch die Kampf- und Effektszenen wieder all das bieten, was man sich nach dem ersten „Gantz“ erhoffen durfte. Das Budget von angeblich mehr als 20 Mio. Dollar sieht man dem Film jedenfalls an. Für die Kultecke mehr als empfehlenswert.
    Mehr anzeigen