Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Gang War

Gang War

Filmhandlung und Hintergrund

16 Jahre vor "Ein Mann sieht rot" sieht sich Charles Bronson zum ersten Mal zur Selbstjustiz getrieben.

Mathematiklehrer Alan Avery wird Zeuge, wie Mitglieder der Gang von Maxie Meadows ein abtrünniges Bandenmitglied zu Tode prügeln und ruft die Polizei. Meadows Racheaktion gerät aus den Fugen und führt zur Ermordung von Alans schwangerer Frau Edie. Da sich die Polizei angesichts fehlender Zeugen nicht in der Lage sieht, Meadows und seinen Handlanger Chester für die Tat zu belangen, beschließt Alan, selbst für Gerechtigkeit zu sorgen. Er besorgt sich eine Pistole und begibt sich zu Meadows…

Darsteller und Crew

  • Charles Bronson
    Charles Bronson
    Infos zum Star
  • Kent Taylor
  • Jennifer Holden
  • John Doucette
  • Gloria Henry
  • Gloria Grey
  • Ralph Manza
  • John Eldredge
  • Gene Fowler Jr.
  • Harold E. Knox
  • John M. Nickolaus Jr.
  • Frank Baldridge
  • Paul Dunlap

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Gang War: 16 Jahre vor "Ein Mann sieht rot" sieht sich Charles Bronson zum ersten Mal zur Selbstjustiz getrieben.

    16 Jahre bevor er mit dem umstrittenen „Ein Mann sieht rot“ für Furore sorgte, unternahm Charles Bronson in diesem Kriminaldrama aus dem Jahr 1958 einen ersten Anlauf Richtung Selbstjustiz. Auch wenn sich die Ausgangspunkte gleichen - die Frau eines Koreakriegsveteranen wird ermordet - nimmt Bronsons Figur hier in letzter Sekunde Abstand von der Tat, was ihm umso leichter fällt, als eine gegnerische Bande bereits für die Erniedrigung des Gangsterbosses gesorgt hat. Für die Inszenierung war Gene Fowler Jr. verantwortlich, der ansonsten vor allem als Cutter arbeitete („Hängt ihn höher“).
    Mehr anzeigen