Filmhandlung und Hintergrund

In dem Spinoff zur "X-Men"-Reihe schlüpft Channing Tatum in die Titelrolle.

Die Figur des Gambit hat seinen Ursprung in der 1990 erschienenen Comic-Ausgabe „Uncanny X-Men Annual # 14“ aus dem Hause Marvel. Dort ist er in der Lage, Gegenstände mit kinetischer Energie aufzuladen und gegebenenfalls Feinden explosionsartig entgegenzuschleudern. In dieser Weise konnte man Gambit bereits auf der großen Leinwand sehen, wo er seinen ersten Filmauftritt im 2009 erschienenen  „X-Men Origins: Wolverine“ hatte. Dort setzte er Wolverine (Hugh Jackman) mit seinen speziellen Kräften ordentlich zu.

Über Gambit, dessen bürgerlicher Name Remy LeBeau lautet, ist nicht viel bekannt. Die von Chris Claremont und Jim Lee erfundene Figur wurde in Louisiana, New Orleans, geboren und musste früh erwachsen werden. Schon als Kind von William Stryker und dessen Kumpanen aus einem Krankenhaus entführt und in ein Mutantengefängnis gesperrt, muss sich Remy Le Beau schnell an die schwierigen Lebensbedingungen gewöhnen, die das Leben als Gefängnisinsasse so mit sich bringt. LeBeau scheint mit einem bemerkenswerten Talent am Pokertisch ausgestattet zu sein, so dass er seine Mithäftlinge schnell um einen Haufen Geld erleichtert. Doch was hat es mit LeBeau eigentlich auf sich? Wie wurde er zu dem, der er ist? Diesen Fragen geht Regisseur Rupert Wyatt (Planet der Affen: Prevolution) nach und präsentiert mit Gambit einen weiteren der zahlreichen Comicfiguren, die nach der Jahrtausendwende den Weg auf die große Leinwand geschafft haben. Taylor Kitsch, der die zuvor einzige Leinwandversion des Mutanten Gambit in „X-Men Origins: Wolverine“ darstellte, hatte früh Interesse bekundet, die Rolle erneut verkörpern zu wollen. 20th Century Fox passte hingegen Channing Tatum besser ins Konzept, der die Rolle eigenen Angaben zufolge bereits seit seiner Jugend spielen wollte.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Gambit: In dem Spinoff zur "X-Men"-Reihe schlüpft Channing Tatum in die Titelrolle.

    In dem Spinoff zur „X-Men“-Reihe schlüpft Channing Tatum in die Titelrolle.

News und Stories

Kommentare