1. Kino.de
  2. Filme
  3. Gallipoli

Gallipoli

Kinostart: 05.03.1982
zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Meisterwerk von Peter Weir: Im Ersten Weltkrieg werden mehrere junge Australier im Einsatz auf der türkisch besetzten Insel Gallipoli Opfer der Kriegsrealität.

Im Mai 1915 tritt ein Trupp australischer Freiwilliger voller Naivität und in Hoffnung auf Abenteuer und Heldentaten in die Armee ein und wird ausgerechnet auf der von den Türken besetzten Mittelmeerinsel Gallipoli stationiert. Schon bald müssen die Männer erkennen, dass sie lediglich Soldaten zweiter Ordnung sind und als Kanonenfutter in einem gnadenlosen Krieg herhalten sollen.

Der Erste Weltkrieg: Mehrere junge Australier treten voller Patriotismus in die Armee ein und landen in den Schützengräben der verheerenden Dardanellenschlacht 1915. Regisseur Peter Weir gelingt ein bewegendes Drama und ein eindrucksvoller Anti-Kriegsfilm mit Mel Gibson in einer seiner ersten Rollen.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Gallipoli

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Gallipoli: Meisterwerk von Peter Weir: Im Ersten Weltkrieg werden mehrere junge Australier im Einsatz auf der türkisch besetzten Insel Gallipoli Opfer der Kriegsrealität.

    Regisseur Peter Weir erzählt in diesem erschütternden Antikriegsfilm ein Stück grausame Geschichte und von einer tatsächlichen Begebenheit, um die er die fiktive Geschichte der Freundschaft zweier junger Australier arrangierte. Einer der Männer wurde von Mel Gibson in einer seiner ersten und vermutlich besten Rolle gespielt. „Gallipoli“ erntete zu Recht ausgezeichnete Kritiken und entwickelte sich zum ersten Kassenschlager des australischen Kinos. Ein wichtiger, ernsthafter und in jeder Hinsicht brillanter Film.

News und Stories

  • Paramount: Leih- & Kauf-Neuheiten im März & April

    Paramount hat ihre DVD-Neuheiten für den März und April angekündigt. Aktuelles Highlight ist Cameron Crowes „Elizabethtown“ mit Kirsten Dunst und Orlando Bloom, der am 2. März zeitgleich als Leih- und Kauf-Fassung erscheinen wird. Serien-Fans finden auch einige Neuheiten im Programm. So erscheinen im März die vierte Staffel von „Star Trek: Enterprise“, die erste Staffel von „Dead Zone“ und die zweite Staffel der...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare