Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Futur Drei

Futur Drei

   Kinostart: 24.09.2020

Futur Drei: Drama um einen jungen Mann iranischer Herkunft, der sich in einem Flüchtlingsheim mit Geschwistern anfreundet.

zum Trailer

„Futur Drei“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Drama um einen jungen Mann iranischer Herkunft, der sich in einem Flüchtlingsheim mit Geschwistern anfreundet.

Parvis wächst als Sohn iranischer Einwanderer in Deutschland auf und interessiert sich vor allem fürs wilde Partyleben. Wegen kleiner Delikte wird er zu Sozialstunden verdonnert, die er als Übersetzer in einer Flüchtlingsunterkunft in Hildesheim abarbeiten soll. Dort trifft er auf die iranischen Geschwister Banafshe und Amon. Die drei werden Freunde, Parvis und Anon verlieben sich. Doch sie leben in getrennten Welten.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Futur Drei

Darsteller und Crew

  • Benjamin Radjaipour
    Benjamin Radjaipour
  • Eidin Jalali
    Eidin Jalali
  • Faraz Shariat
    Faraz Shariat
  • Paulina Lorenz
    Paulina Lorenz

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
3 Bewertungen
5Sterne
 
(3)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Futur Drei: Drama um einen jungen Mann iranischer Herkunft, der sich in einem Flüchtlingsheim mit Geschwistern anfreundet.

    Vielfach prämiertes, zeitgemäßes Drama, mit dem sich das multikulturelles Nachwuchsfilmkollektiv Jünglinge Film vorstellt. Faraz Shariat wurde für sein Regiedebüt, ein autobiografisch inspiriertes Coming-of-Age- und Liebes-Drama, u.a. bei der Berlinale ausgezeichnet, sein Ensemble beim First Steps Award gewürdigt.
    Mehr anzeigen

Kommentare