1. Kino.de
  2. Filme
  3. Frida - Mit dem Herzen in der Hand

Frida - Mit dem Herzen in der Hand

   Kinostart: 22.07.1993

Frida - Med hjertet i handen: Nach dem beliebten Buch von Torun Lian entstand dieser sympathische Jugendfilm der Kinderfilmspezialistin Berit Nesheim. In unspektakulären Szenen skizziert der Film nicht ohne Längen das Erwachsenwerden und die dadurch entstehenden Gefühlsnöte eines norwegischen Mädchens, gut dargestellt von Maria Kvalheim.

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Nach dem beliebten Buch von Torun Lian entstand dieser sympathische Jugendfilm der Kinderfilmspezialistin Berit Nesheim. In unspektakulären Szenen skizziert der Film nicht ohne Längen das Erwachsenwerden und die dadurch entstehenden Gefühlsnöte eines norwegischen Mädchens, gut dargestellt von Maria Kvalheim.

Im zarten Alter von 13 entdeckt Frida die Liebe. Mit Erich Fromms „Die Kunst des Liebens“ bewaffnet, hofft sie, der Wechselbäder der Gefühle Herr zu werden. Doch auch um ihre Mutter, die von Fridas Vater seit Jahren getrennt lebt, macht sich das Mädchen Sorgen. Frida will ihr unbedingt einen neuen Mann besorgen.

Während die dreizehnjährige Frida auch nach Jahren noch unter der Trennung ihrer Eltern leidet, verliebt sie sich reihenweise in Jungs ihrer Altersklasse. Als sie erfährt, daß ihr Vater erneut heiraten will, macht sich Frida Sorgen um die Zukunft ihrer Mutter: Gemeinsam mit dem Erwachsenen Karl versucht Frida über Kontaktanzeigen einen neuen Mann für die Mama zu finden. Frida kann nicht wissen, daß Karl bereits seit längerer Zeit mit ihrer Mutter liiert ist.

Während die dreizehnjährige Frida auch nach Jahren noch unter der Trennung ihrer Eltern leidet, verliebt sie sich reihenweise in Jungs ihrer Altersklasse. Als sie erfährt, daß ihr Vater erneut heiraten will, macht sich Frida Sorgen um die Zukunft ihrer Mutter. Charmanter norwegischer Kinderfilm um das ewige Thema des Erwachsenwerdens.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Frida - Mit dem Herzen in der Hand

Darsteller und Crew

  • Maria Kvalheim
    Maria Kvalheim
  • Ellen Horn
    Ellen Horn
  • Helge Jordal
    Helge Jordal
  • Jan Harstad
    Jan Harstad
  • Berit Nesheim
    Berit Nesheim
  • Torun Lian
    Torun Lian
  • Mattis L.R. Mathiesen
    Mattis L.R. Mathiesen
  • Harald Gunnar Paalgard
    Harald Gunnar Paalgard
  • Geir Bøhren
    Geir Bøhren
  • Bent Åserud
    Bent Åserud

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Nach dem beliebten Buch von Torun Lian entstand dieser sympathische Jugendfilm der Kinderfilmspezialistin Berit Nesheim. In unspektakulären Szenen skizziert der Film nicht ohne Längen das Erwachsenwerden und die dadurch entstehenden Gefühlsnöte eines norwegischen Mädchens, gut dargestellt von Maria Kvalheim.

Kommentare