Filmhandlung und Hintergrund

Schrille, temporeiche Komödie des spanischen Starregisseurs Pedro Almodovar mit einer Vielzahl skurriler Randfiguren und originellen Facetten. Die farbenfrohe Situationskomödie (hierzulande ca. 200.000 Kinobesucher) wurde international mit vielen Preisen ausgezeichnet, ein amerikanisches Remake mit Jane Fonda ist bereits in Vorbereitung. Ein Film, der auch Videokunden gefangennehmen wird, soweit sie für schrägen Humor...

Der Synchronsprecher Ivan hat sich von seiner langjährigen Freundin und Kollegin Pepa getrennt. Pepas Bemühungen, dem Geliebten mitzuteilen, daß sie schwanger ist, scheitern. Während sie sich in ihrer Wohnung mit Selbstmordgedanken trägt, stellen unangekündigte Besucher ihre Wohnung auf den Kopf. Ihre Freundin Candela versucht, vor Polizei und Terroristen unterzutauchen, eine alte Geliebte Ivans taucht mit Eifersuchtsgefühlen auf und zufällig stößt deren Sohn Carlos mit seiner Freundin ebenfalls zu Pepa. Er will ihre Wohnung mieten. Schnell vergißt die Spanierin die eigenen Sorgen und verhindert am Ende gar einen Mordanschlag auf den treulosen Lebensgefährten.

Stark stilisierte, preisgekrönte Komödie über eine eifersüchtige, mordlüsterne Gattin und andere verrückte Frauen.

Alle Bilder und Videos zu Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
5
 
Stimmen
4
 
Stimmen
3
 
Stimmen
2
 
Stimmen
1
 
Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

    Kritikerrezensionen

    • Schrille, temporeiche Komödie des spanischen Starregisseurs Pedro Almodovar mit einer Vielzahl skurriler Randfiguren und originellen Facetten. Die farbenfrohe Situationskomödie (hierzulande ca. 200.000 Kinobesucher) wurde international mit vielen Preisen ausgezeichnet, ein amerikanisches Remake mit Jane Fonda ist bereits in Vorbereitung. Ein Film, der auch Videokunden gefangennehmen wird, soweit sie für schrägen Humor nur ein wenig empfänglich sind.

    Kommentare