Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Frankenstein muß sterben

Frankenstein muß sterben

Kinostart: 19.09.1969

Frankenstein muß sterben im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Horrorfilm der Hammer-Studios um den irren Wissenschaftler Frankenstein, der sich der Hilfe eines jungen Arztes bemächtigt, um ein Gehirn zu verpflanzen.

Totgeglaubte leben länger - wie zum Beispiel Baron Dr. Victor Frankenstein, der wieder mal auf der Suche nach neuen Opfern ist, an denen er seine schaurigen Experimente vornehmen kann. In diesem Fall gelüstet ihm nach einer Gehirnverpflanzung. Also werden der junge Arzt Dr. Karl Holst und seine Freundin Anna Spengler erpresst, denn Frankenstein braucht professionelle Unterstützung für seinen perfiden Operationsplan, der in einem verlassenen Landhaus Gestalt annehmen soll.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Frankenstein muß sterben

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Frankenstein muß sterben: Horrorfilm der Hammer-Studios um den irren Wissenschaftler Frankenstein, der sich der Hilfe eines jungen Arztes bemächtigt, um ein Gehirn zu verpflanzen.

    Aus den legendären britischen Hammer-Studios stammt diese fünfte Variante des Frankenstein-Stoffes, in der einmal mehr Peter Cushing als Mad Scientist agiert. Es inszenierte Horrorspezialist Terence Fisher, Regisseur von „Dracula“ und „Der Hund von Baskerville“. Der Film wurde vor allem wegen einer Szene mit einer Leiche, die wegen einer geplatzten Wasserleitung aus ihrem Grab springt, zum Kult, einige der Gore-Effekte dagegen wirkten ziemlich albern.
    Mehr anzeigen