Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Frankenstein

Frankenstein

  

Filmhandlung und Hintergrund

Bernard Rose, Regisseur von profilierten Horrorperlen wie „Paperhouse“ oder „Candyman„, meldet sich zurück mit einer angesichts der in modernen Zeiten vor den Kulissen von Los Angeles angelegten Story verblüffend werkgetreuen Interpretation von Mary Shelleys Romanklassiker. Frankenstein ist hier nicht wirklich ein Monster, sondern ein gehetzter junger Mann mit Hautausschlag und dem Habitus eines Stadtstreichers. Eine...

Adam ist das Produkt eines wissenschaftlichen Experimentes der gemeinsam forschenden Eheleute Victor und Marie. Nach seiner Schöpfung legt er kindliche Verhaltensmuster an den Tag, die jedoch in Gewalt umschlagen, als Adam sein Leben bedroht sieht. Er entkommt in die Stadt, wo er mangels Sozialisation bald mit allen möglichen Leuten aneinander gerät. Adam tötet, wird von der Polizei gejagt, entkommt aus der Haft, nähert sich Frauen an, und tötet ohne tiefere böse Absicht wieder. Schließlich konfrontiert er seine Schöpfer.

Adam ist im Labor entstanden und entsprechend schlecht sozialisiert, als er mit seinen rohen Kräften unter Leute fällt. Originelle Modernisierung des klassischen Horrorthemas durch Gruselpoet Bernard Rose („Candyman„).

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Bernard Rose, Regisseur von profilierten Horrorperlen wie „Paperhouse“ oder „Candyman„, meldet sich zurück mit einer angesichts der in modernen Zeiten vor den Kulissen von Los Angeles angelegten Story verblüffend werkgetreuen Interpretation von Mary Shelleys Romanklassiker. Frankenstein ist hier nicht wirklich ein Monster, sondern ein gehetzter junger Mann mit Hautausschlag und dem Habitus eines Stadtstreichers. Eine kleine Entdeckung für experimentierfreudige Genrefans.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Christopher Lee stirbt im Alter von 93 Jahren

    Kino.de Redaktion11.06.2015

    Mit Filmikone Christopher Lee verlässt ein weiterer der ganz großen für immer die Bühne des Lebens. Nach Angaben des britischen "Telegraph", der sich seinerseits auf die Familie der Leinwandlegende beruft, war Lee bereits vor drei Wochen mit Atembeschwerden und Herzproblemen in eine londoner Klinik eingeliefert worden. Kurz nach seinem 93. Geburtstag starb der beliebte britische Schauspieler dort am vergangenen Sonntag...

  • Avengers 2: Visions Entstehungsgeschichte nahe an den Marvel-Comics

    Kino.de Redaktion18.07.2014

    Bei Visions Genesis in Avengers 2 bleiben Marvel-Chef Kevin Feige und Regisseur Joss Whedon bei der Variante, die aus den Comics bekannt ist - anders als bei der Entstehungsgeschichte von Ultron, bei der sie sich einige Freiheiten nehmen werden. Dass Paul Bettany, der zuvor schon in den Iron Man-Filmen als Tony Starks persönlicher Butler in der Form der künstlichen Intelligenz J.A.R.V.I.S. zu hören war, in die Rolle...

  • Daniel Radcliffe: Chance auf neuen Harry Potter?

    Kino.de Redaktion10.07.2014

    Harry Potter-Schöpferin J.K. Rowling überraschte kürzlich die Fans des ehemaligen Zauberlehrlings mit einer neuen Story auf der offiziellen Harry-Potter-Webseite. Es handelte sich um eine Harry-Potter-Kurzgeschichte, die online ging, allerdings mit einem gereiften und bereits leicht ergrauten Magier als Titelhelden. Das reicht sicher kaum aus, um die Franchise-Maschinerie wieder anzuwerfen. Es war aber immerhin genug...