Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Footloose

Footloose

   Kinostart: 18.05.1984

Footloose: Kevin Bacon und Lori Singer als Tanzrebellen und Traktorduellanten.

Play Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Kevin Bacon und Lori Singer als Tanzrebellen und Traktorduellanten.

Der musik- und tanzbegeisterte Ren zieht mit der Mutter von Chicago zu Verwandten in ein verschlafenes Provinznest. Dort ist öffentliches Tanzen per Gesetz verboten. Ren verliebt sich in Ariel, Tochter des Pfarrers, der Rockmusik als Teufelswerk geißelt. Bei einem Traktor-Duell besteht Ren eine Mutprobe und beginnt, die Jugend für die Durchführung einer öffentlichen Tanzveranstaltung zu begeistern. Der Stadtrat überstimmt den Antrag. Ren überzeugt den Pfarrer. Die große Fete findet in einer Fabrikhalle statt.

In einer armen Kleinstadt attackiert ein neu zugezogener junger Mann das bestehende Tanzverbot und führt gegen Widerstand erste öffentliche Tanzveranstaltungen durch.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Footloose

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,5
2 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Footloose: Kevin Bacon und Lori Singer als Tanzrebellen und Traktorduellanten.

    Musik- und Tanzfilm mit Hits der 80er Jahre, der mit „Flashdance“ eine Welle von Musikfilmen unterschiedlichster Richtungen auslöste. Die Songs „Footloose“ und „Let’s Hear It for the Boy“ waren Oscar-nominiert. Teils eine Paraphrase von Nicholas Rays „…denn sie wissen nicht, was sie tun“, setzt „Footloose“ auf den Gestus der Rebellion und körpersprachlichen Ausdruck von Freiheitssuche. Kevin Bacon und Lori Singer wurden zu Stars. In einer Szene besteht Singer die sonst für den Protagonisten gedachte Mutprobe auf fahrenden Autos.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Fantastic Four-Reboot: Eine Coming-of-Age-Story?

    Kino.de Redaktion22.04.2014

    Das Fantastic Four-Reboot, welches 2015 ins Haus steht, umschrieb Drehbuchautor Simon Kinberg (Sherlock Holmes) kürzlich als eine Art Coming-of-Age-Story. Neben den X-Men sind die Fantastic Four für die 20th Century Fox das heißeste Eisen im cineastischen Superhelden-Zirkus. Die ersten beiden Filme aus den Jahren 2005 (Fantastic Four) und 2007 (Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer) vermochten die Gunst des Publikums...

  • Tarzan-Trilogie von Craig Brewer?

    Kino.de Redaktion06.06.2011

    Craig Brewer, Regisseur solcher Streifen wie Black Snake Moan und Hustle & Flow, betritt mit seinem Footlose-Remake demnächst die ganz große Hollywood-Bühne. Und danach könnte er an einem noch viel größeren Remake einer Filmmythologie arbeiten, die vielen Kinogängern nur noch aus ferner Erinnerung bekannt ist: Tarzan. Der einst von Autor Edgar Rice Burroughs erdachte Affenmensch war schon das Sujet zahlreicher...

  • Quaid und MacDowell tanzen 'Footloose'

    Kino.de Redaktion27.08.2010

    Dennis Quaid (Legion) spielt in dem Remake von Footloose einen Rockmusik verachtenden Pastor und Andie MacDowell (As Good as Dead) wird als eine sehr geduldige Mutter zu sehen sein, die erst kürzlich mit ihrem Sohn in die Kleinstadt zog. Die neue Fassung des Musikfilms aus dem Jahr 1984 wird von Craig Brewer inszeniert, der zuvor auch schon Black Snake Moan in Szene setzte. Neben den älteren Stars werden auch Kenny...

  • "Footloose" als Musical

    Kino.de Redaktion28.03.2003

    Craig Zadan und Neil Meron, die ausführenden Produzenten von Oscar-Gewinner Chicago, werden eine Musical-Version des 1984er Klassikers Footloose auf den Weg bringen. Die Melodien und der Titelsong „Let’s Hear It for the Boy“ sollen im Remake erhalten bleiben, allerdings soll es neue Texte geben. Das Budget ist auf 30 Millionen Dollar festgesetzt. Das Endergebnis soll nach Wunsch der Produzenten einen experimentelleren...