Flucht aus Zahrain

Filmhandlung und Hintergrund

Abenteuerfilm, in dem ein Revolutionsführer mit einem treuen Begleiter in einem Ambulanzwagen durch die Wüste flieht.

In einem Ölstaat im Nahen Osten: Revolutionsführer Sharif wird von der korrupten Regentschaft zum Tode verurteilte. Doch kurz vor der Exekution kann ihn sein treuer Anhänger Ahmed vom Schafott retten. Sie stehlen gemeinsam einen Ambulanzwagen und beginnen eine strapaziöse Flucht vor ihren Verfolgern durch die Wüste.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Flucht aus Zahrain: Abenteuerfilm, in dem ein Revolutionsführer mit einem treuen Begleiter in einem Ambulanzwagen durch die Wüste flieht.

    Ein spannendes Wüstenabenteuer mit Yul Brunner und Sal Mineo als ungewöhnliches Duo und einem eher schlecht getricksten Sandsturm. Die Vorlage lieferte der in mancher Hinsicht gelungenere „Eiskalt in Alexandrien - Feuersturm über Afrika“ von James B. Thompson, der 1958 sogar im Wettbewerb der Berlinale ausgezeichnet wurde. Regisseur Ronald Neame bewies sein Talent für Abenteuerstoffe zehn Jahre später überzeugender mit „Die Höllenfahrt der Poseidon“.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Flucht aus Zahrain