1. Kino.de
  2. Filme
  3. Flame

Flame

Kinostart: 05.03.1998

„Flame“ im Kino

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Authentisches und emotionales Porträt zweier Frauen im Krieg, der aus Rhodesien Simbabwe machte.

Rhodesien Ende der 70er Jahre: Die Freundinnen Florence und Nyasha versorgen in der Nähe versteckte Guerillas mit Essen. Als der Vater von Florence verhaftet wird, schließen sich die beiden den Kriegern an. Auch wenn Nyasha im Kampf ihrem neuen Namen Flame alle Ehre macht, muß sie als Frau doch immer zurückstecken, auch nach dem Krieg. Ihre Kriegserfahrungen entfremden sie auch von Florence.

Authentisches und emotionales Porträt zweier Frauen im Krieg, der aus Rhodesien Simbabwe machte.

Darsteller und Crew

  • Marian Kunonga
    Marian Kunonga
  • Ulla Mahaka
    Ulla Mahaka
  • Norman Madawo
    Norman Madawo
  • Moise Matura
    Moise Matura
  • Dick Chingaira
    Dick Chingaira
  • Jackie Jojo
    Jackie Jojo
  • Stanford Sengu
    Stanford Sengu
  • Sithembiso Gumbo
    Sithembiso Gumbo
  • Robina Chombe
    Robina Chombe
  • Ingrid Sinclair
    Ingrid Sinclair
  • Barbara Jago
    Barbara Jago
  • Philip Roberts
    Philip Roberts
  • Simon Bright
    Simon Bright
  • Joel Phiri
    Joel Phiri
  • Joao Costa
    Joao Costa
  • Elisabeth Moulinier
    Elisabeth Moulinier

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Flame: Authentisches und emotionales Porträt zweier Frauen im Krieg, der aus Rhodesien Simbabwe machte.

    Ein authentisches und emotionales Porträt zweier Frauen im Krieg zeichnet die aus Großbritannien stammende Dokumentarfilmerin Ingrid Sinclair. Ihr geht es nicht nur um die Schrecken des Krieges, speziell des kaum thematisierten Krieges im ehemaligen Rhodesien, sondern um die weibliche Perspektive, wie Frauen den Krieg erleben.

Kommentare