Filmhandlung und Hintergrund

Dritter Film der "Saltkrokan"-Reihe, in dem die Kids nach einem verschwundenen Mädchen fahnden.

Wieder gibt es auf der idyllischen Ferieninsel Saltrokan allerhand Abenteuer zu erleben. Diesmal verschwindet die kleine Tochter des Tierhändlerpaares spurlos. Tjorven und Stina fahnden mit Hilfe des Bernhardiners Bootsmann, wo das Mädchen abgeblieben sein könnte. Dabei gibt es manch Missverständnis zu überwinden und gefährliche Situation zu bestehen.

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Ferien auf Saltkrokan - Das Trollkind

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ferien auf Saltkrokan - Das Trollkind: Dritter Film der "Saltkrokan"-Reihe, in dem die Kids nach einem verschwundenen Mädchen fahnden.

    Dritter Film der „Saltkrokan“-Reihe nach der Vorlage von Astrid Lindgren, in dem die Kids nach einem verschwundenen Mädchen fahnden. In allen fünf bis 1967 entstandenen Abenteuern der Serie spielen stets die gleichen Kinderdarsteller die Hauptrollen. 1979 wurden die Filme erstmals von der ARD ausgestrahlt und gehören seither zu den Klassikern des Kinderfilms.

Kommentare