1. Kino.de
  2. Filme
  3. Fegefeuer Miß Sadie Thompson

Fegefeuer Miß Sadie Thompson

Kinostart: 13.08.1954

Fegefeuer Miß Sadie Thompson im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Rita Hayworth verführt als tropischer Tramp Männer einer Südseeinsel.

Die Sängerin und Tänzerin Sadie Thompson verdient ihr Geld in Nachtclubs. Als sie auf einer Südseeinsel, die als Militärstützpunkt der US Army dient, strandet, entfacht sie unter den Soldaten, die Frauen nur von Pin-Up-Fotos der Spindwände kennen, Begierden. Sergeant 0’Hara muss die Männer unter Kontrolle halten. Er verliebt sich in Sadie. Missionar Davidson entdeckt, dass Sadie früher Prostituierte war. Er betreibt ihre Ausweisung, vergewaltigt sie und begeht Selbstmord. Sadie und 0’Hara, der sie verlassen hat, wagen einen Neuanfang.

Auf einer Südseeinsel versucht ein sittenstrenger Sergeant die junge und bildhübsche Night-Club-Sängerin Sadie zu „bekehren“, die aber auch von anderen Männern leidenschaftlich begehrt wird.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Fegefeuer Miß Sadie Thompson: Rita Hayworth verführt als tropischer Tramp Männer einer Südseeinsel.

    Eines der besten Melodramen der 50er Jahre von Spezialist Curtis Bernhardt („Hemmungslose Liebe“). Die tizianrote Leinwandgöttin Rita Hayworth begeisterte in ihrer Rolle Kritik und Pulikum. Als tropischer Tramp wirbelt sie als erotische Verlockung zwischen den Männern und tanzt im grellroten, ihre schönen Beine betonenden Kleid. Nach „Carmen“ und „Salome“ hauchte Rita Hayworth auch der mehrfach verfilmten „Sadie Thompson“ (1928 und 1932) neues Leben ein. Ihr Song „Blue Pacific Blues“ war 1953 für den Oscar nominiert.

Kommentare