Faust

Kinostart: 27.10.1988

Filmhandlung und Hintergrund

Theaterinszenierung des Klassikers von Goethe.

Doktor Faust schließt in seinem Streben nach Wissen einen verhängnisvollen Pakt mit dem Teufel. Dabei vergisst er aber seine moralischen und ethischen Werte und verfolgt als rastloser Forscher seine Ziele ohne jedwede Rücksicht auf seine Umwelt.

Faust als „furchterregender Forscher“ moderner Facon, der im Ringen um existentielles Verständnis die ethischen Herausforderungen von Wissenschaft ignoriert. Interessante Auslegung des Goetheschen Meisterwerkes nach einer Inszenierung der Kammerspiele München.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Faust

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Faust: Theaterinszenierung des Klassikers von Goethe.

    Die Inszenierung der Münchner Kammerspiele versucht, Goethes ewigen Klassiker auf die Jetztzeit zu übertragen. Trotz des durchaus interessanten Ansatzes bleibt die Interpretation von Dieter Dorn hinter ihren Möglichkeiten zurück, was vor allem an den glanzlosen Darstellern liegt, die allesamt hinter ihren Möglichkeiten zurückbleiben.

News und Stories

  • Kein Bett für Portman

    Kein Bett für Portman

    Für die Comic-Verfilmung "V for Vendetta" hat sich Natalie Portman den Kopf kahlrasieren lassen. Prompt wurde ihr der Zutritt zu einer Jugendherberge verweigert.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Faust