Fast ein Gentleman (1. Staffel, 5 Folgen)

Filmhandlung und Hintergrund

Friedrich von Thun zeigt in verschiedenen Episoden die ganze Palette seiner Wandlungsfähigkeit.

Die Spezies Mann in ihrem ganzen Facettenreichtum steht im Mittelpunkt der Unterhaltungsserie. In mehreren in sich abgeschlossenen Geschichten schlüpft Friedrich von Thun in die unterschiedlichsten Rollen und bewegt sich in den verschiedensten Milieus. Mal ist von Thun als eigenwilliger Tiertrainer, mal als abgehalfterter Schlagersänger oder geiziger Millionär zu sehen. Im 90-minütigen Pilotfilm verliebt sich der Hauptdarsteller in eine junge Prostituierte und wird zum unfreiwilligen Zuhälter.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Fast ein Gentleman (1. Staffel, 5 Folgen): Friedrich von Thun zeigt in verschiedenen Episoden die ganze Palette seiner Wandlungsfähigkeit.

    Nach der Rolle als Titelheld in der Krimi-Reihe „Die Verbrechen des Professor Capellari“ wurden dem Schauspieler Friedrich von Thun für „Fast ein Gentleman“ erneut wunderbare Rollen auf den Leib geschrieben. Der Serienstar, der spätestens seit der ARD-Reihe „Dr. Schwarz und Dr. Martin“ an der Seite von Senta Berger zum Publikumsliebling avancierte, bedankte sich mit sichtbar viel Spielwitz und Engagement. Ihm zur Seite stehen jeweils hochkarätige Gaststars.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Fast ein Gentleman (1. Staffel, 5 Folgen)