Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Fantasy 3 Movie Pack

Fantasy 3 Movie Pack

  

Filmhandlung und Hintergrund

Drei mittelprächtige Fantasyfilmchen aus dem Hause SyFy Channel.

„Beauty and the Beast“: In einem märchenhaften Königreich kämpft die Prinzessin an der Seite des Bestienmanns gegen die böse Hexe und ihren Troll. „Lost Colony“: Im späten 16. Jahrhundert werden britische Auswanderer in der neuen Welt mit Wikingergeistern konfrontiert. „Sindbad und der Minotaurus“: Der Abenteurer Sindbad stiehlt einem Zauberer eine Schatzkarte und die Lieblingsharemsdame. Das kann der natürlich nicht auf sich sitzen lassen.

Darsteller und Crew

  • Estella Warren
    Estella Warren
    Infos zum Star
  • Adrian Paul
    Adrian Paul
  • Frida Show
    Frida Show
  • Rhett Giles
    Rhett Giles
  • Victor Parascos
    Victor Parascos
  • Manu Bennett
    Manu Bennett
  • Holly Brisley
    Holly Brisley
  • Lily Brown
    Lily Brown
  • Matt Codd
    Matt Codd
  • David Lister
    David Lister
  • Karl Zwicky
    Karl Zwicky

Kritiken und Bewertungen

4,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Fantasy 3 Movie Pack: Drei mittelprächtige Fantasyfilmchen aus dem Hause SyFy Channel.

    Drei eher mäßige Fantasyproduktionen des SyFy Channels, der gerne mal auf altbekannte Mythen und Stoffe zurückgreift. So wird in „Beauty and the Beast“ die trashige Actionvariante der Geschichte von der Schönen und dem Monster geboten, wobei auch reichlich Zeit bleibt, die körperlichen Vorzüge von Hauptdarstellerin Estella Warren („Planet der Affen“) ins rechte Licht zu rücken. „Lost Colony“ bietet eine übernatürliche Erklärung für das Verschwinden einer der frühesten Ansiedlungen in der neuen Welt, während in „Sindbad und der Minotaurus“ mit Schwertgeklirr und Effektklimbim nicht gegeizt wird.

Kommentare