Filmhandlung und Hintergrund

Die Neuverfilmung des dystopischen Science-Fiction-Klassikers von Ray Bradbury - aktueller denn je! - entstand als aufwändiges Prestigeprojekt für den Kabelsender HBO: Regisseur Ramin Bahrani („99 Homes„) versammelte für seine glitzernde High-Tech-Neuerzählung einen spektakulären Cast mit Michael B. Jordan, Michael Shannon und Sofia Boutella. Das Ergebnis ist spannend und sehenswert, aber auch auffällig glatt und...

In einer düsteren Zukunft sind Bücher jeder Art auf welchen Trägern auch immer verboten. Wenn noch Relikte gefunden werden, rückt die Feuerwehr aus und verbrennt sie. Kunst und Kultur gehören zum Guten der Gesellschaft abgeschafft. Der beste Mann dieser Einheit ist der junge Guy Montag, den sein Vorgesetzter zu Höherem bestimmt. Doch dann kommen Montag Zweifel an seiner Mission, als er eine Informantin kennenlernt, die Kontakte zum Widerstand besitzt. Er schlägt sich auf ihre Seite und begibt sich in Lebensgefahr.

In einer dystopischen Zukunft wird die Feuerwehr losgeschickt, um Bücher jedweder Art zu zerstören und zu verbrennen. Neuverfilmung des Science-Fiction-Klassikers als glitzernde High-Tech-Action mit vielen Thrills aber wenig Tiefe.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Neuverfilmung des dystopischen Science-Fiction-Klassikers von Ray Bradbury - aktueller denn je! - entstand als aufwändiges Prestigeprojekt für den Kabelsender HBO: Regisseur Ramin Bahrani („99 Homes„) versammelte für seine glitzernde High-Tech-Neuerzählung einen spektakulären Cast mit Michael B. Jordan, Michael Shannon und Sofia Boutella. Das Ergebnis ist spannend und sehenswert, aber auch auffällig glatt und kaum daran interessiert, weiter in die Tiefe zu gehen (wie vor über 50 Jahren bei François Truffaut).

Kommentare