Faeries Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Faeries: Durchschnittlicher Zeichentrickfilm, in dem ein Geschwisterpaar im Elfenreich landet und dem dortigen Prinzen zur Hand gehen muss.

Die Geschwister Nelly und George werden von ihren Eltern aufs Land geschickt. Durch einen Zufall gelangen sie in das Elfenreich, wo George einen Zauberkuchen aufisst. Der Elfenprinz urteilt, dass sie erst wieder ins Menschenreich zurückkehren dürfen, wenn sie drei Aufgaben erfüllt haben. Nelly und George helfen dem Prinzen dabei, sich gegen seinen bösen Zwillingsbruder zur Wehr zu setzen, als der die Herrschaft über das Elfenreich an sich reißen möchte.

Ein Geschwisterpaar in den Ferien gerät in ein Elfenreich. Um wieder in ihre Welt zurück zu kehren, müssen sie drei Aufgaben für den Prinzen des Reiches erfüllen. Alles scheint glatt zu laufen, aber der Bruder des Prinzen hat seine eigenen Pläne. Schöner Zeichentrickfilm für die junge Generation.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Harmloser Zeichentrickfilm für all diejenigen, die weder hohe Erwartungen an die künstlerische Ausgestaltung stellen noch Ansprüche auf einen originellen Plot erheben. Einmal mehr gelangen (zunächst) ungeschickte Menschlein ins Zauberland, wo sich gerade ein guter und ein böser Bruder um den Thron streiten und natürlich auch die Liebe noch ein Wörtchen mitreden möchte. Wie nicht anders zu erwarten, siegt das Gute und es kommt zu einer fröhlichen Hochzeit.

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

Kommentare