Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Evil Ground - Fluch der Vergangenheit

Evil Ground - Fluch der Vergangenheit

Hallowed Ground - Trailer

Hallowed Ground: Wenn eine Großstadtpflanze auf dem Horrortrip im schrägen Hinterwaldnest strandet und ein quasi unbesiegbarer Metzelmann sich wieder einmal in Gestalt einer Vogelscheuche manifestiert, geht es nicht ohne die üblichen Genreklischees los. Von anderen Low-Budget-Horrorfilmen seiner Art unterscheidet diesen Film jedoch die engagierte Hauptdarstellerin, der geschickte Spannungsaufbau und eine wendungsreiche Story, die in...

Filmhandlung und Hintergrund

Wenn eine Großstadtpflanze auf dem Horrortrip im schrägen Hinterwaldnest strandet und ein quasi unbesiegbarer Metzelmann sich wieder einmal in Gestalt einer Vogelscheuche manifestiert, geht es nicht ohne die üblichen Genreklischees los. Von anderen Low-Budget-Horrorfilmen seiner Art unterscheidet diesen Film jedoch die engagierte Hauptdarstellerin, der geschickte Spannungsaufbau und eine wendungsreiche Story, die in...

Liz Chambers fährt gerade durch die tiefste Provinz, als eine Panne mit dem Wagen sie zum Halt in der hundert-Seelen-Gemeinde Hope zwingt, wo sich jeder vom Tankwart bis zum Priester merkwürdig beträgt. Beim Zeittotschlagen im Diner macht sie die Bekanntschaft der Reporterin Sarah und begleitet sie zur Stätte einer vor hundert Jahren stattgefundenen Greueltat, nur um dort zu erleben, wie ein noch älterer Unhold von den Toten erwacht und mit Sarah eine neuerliche Mordserie eröffnet. Die Dorfbewohner sind in der Folge keine rechte Hilfe.

Eine junge Frau lüftet unfreiwillig ein schauriges Geheimnis und muss erkennen, dass sie sogar ein wichtiger Teil davon ist. Formelhafter Low-Budget-Horror mit moderaten atmosphärischen Qualitäten.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Evil Ground - Fluch der Vergangenheit

Darsteller und Crew

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Wenn eine Großstadtpflanze auf dem Horrortrip im schrägen Hinterwaldnest strandet und ein quasi unbesiegbarer Metzelmann sich wieder einmal in Gestalt einer Vogelscheuche manifestiert, geht es nicht ohne die üblichen Genreklischees los. Von anderen Low-Budget-Horrorfilmen seiner Art unterscheidet diesen Film jedoch die engagierte Hauptdarstellerin, der geschickte Spannungsaufbau und eine wendungsreiche Story, die in Halbzeit 2 dann doch noch etwas Abstand von der Formel gewinnt. Da vermögen nicht einmal die mäßigen CGI-Effekte den positiven Gesamteindruck zu trüben.
    Mehr anzeigen