Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Evil Feed

Evil Feed

Play Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Kampfsport prallt auf Kannibalismushorror in diesem für wenig Geld effektiv in blutige Szene gesetzten Horrorfilm kanadischer Herkunft. Horror geht klar vor Action, auch wenn die Kämpfe durchaus mit Sinn für Stil und Wirkungstreffer ins zuweilen arg düstere Bild gesetzt werden. Schwarzer Humor wird groß geschrieben, weshalb auch die Überzeichnung der bizarren Charaktere nie zu kurz kommt. Schreit etwas zu gewollt...

Im Long Pig Restaurant von Meister Steven und seiner psychopathischen Assistentin Yuki gibt es Mixed Martial Arts Fights zu chinesischer Cuisine und zuweilen auch den Verlierer fein geschnetzelt zum Abendessen. Als ihr Sensei nach einem Besuch im Langen Schwein spurlos verschwindet, sehen seine Schüler mal nach dem Rechten. Und als hätte Steven damit nicht gerade schon genug Stress an der Backe, taucht auch noch seine große Konkurrentin Lady Dragonfly auf und streckt ihre Spinnenfinger nach dem heiligen Familienrezept aus.

Im chinesischen Restaurant zum langen Schwein von Meister Steven landet schon mal Mensch auf der Speisekarte. Martialische Künste und Kannibalismushorror fusionieren auf blutigste Weise in dieser Low-Budget-Horrorkomödie.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Evil Feed

Darsteller und Crew

  • Terry Chen
    Terry Chen
    Infos zum Star
  • Laci J. Mailey
  • Alain Chanoine
  • Alyson Bath
  • Derek Gilroy
  • Bishop Brigante
  • Curtis Lum
  • Sebastian Gacki
  • Carrie Genzel
  • Fraser Aitcheson
  • Kimani Ray Smith
  • Jana Mitsoula
  • Dylan Thomas Collingwood
  • Aaron Au
  • John Chui
  • Robert Mitchell
  • Steven Deneault
  • Kirby Jinnah
  • Alain Mayrand
  • J.J. Ogilvy

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

    1. Kein Film für Gourmets, aber Fast Food ist manchmal ja auch nicht schlecht.
      Mehr anzeigen
    2. Kampfsport prallt auf Kannibalismushorror in diesem für wenig Geld effektiv in blutige Szene gesetzten Horrorfilm kanadischer Herkunft. Horror geht klar vor Action, auch wenn die Kämpfe durchaus mit Sinn für Stil und Wirkungstreffer ins zuweilen arg düstere Bild gesetzt werden. Schwarzer Humor wird groß geschrieben, weshalb auch die Überzeichnung der bizarren Charaktere nie zu kurz kommt. Schreit etwas zu gewollt nach Kult, aber Fans vom Fach kommen auf ihre Kosten.
      Mehr anzeigen