1. Kino.de
  2. Filme
  3. Engel der Verlorenen

Engel der Verlorenen

Kinostart: 11.03.1963

Filmhandlung und Hintergrund

Akira Kurosawas Drama über Freundschaft, Pflicht und Aufopferung mit dem jungen Toshiro Mifune.

Im Nachkriegsjapan wird der junge Verbrecher Matsunaga bei einer Auseinandersetzung mit rivalisierenden Gangstern verletzt und wendet sich an den unwilligen Arzt Sanada. Sanada stellt bei Matsunaga Anzeichen für Tuberkulose fest und versucht ihn zu überreden, sich behandeln zu lassen. Beide Männer schließen eine Art von Freundschaft, doch die Situation ändert sich grundlegend, als Matsunagas früherer Boss aus dem Gefängnis entlassen wird und Anspruch auf seinen alten Status erhebt.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Engel der Verlorenen: Akira Kurosawas Drama über Freundschaft, Pflicht und Aufopferung mit dem jungen Toshiro Mifune.

    Zwei Jahre, bevor er mit „Rashomon“ bei den Filmfestspielen in Venedig international Aufsehen erregte, inszenierte Japans Meisterregisseur Akira Kurosawa dieses zutiefst menschliche Drama über Freundschaft, Pflicht und Aufopferung. Neben Takasi Shimura („Ikuru“), der als trunksüchtiger Arzt überzeugen kann, begeistert der junge Toshiro Mifune als energiegeladener Nachwuchsgangster, der durch seine Krankheit und die Rückkehr seines Bosses in seelische Konflikte gestürzt wird.

News und Stories

  • Scorsese-DiCaprio die Vierte

    Das eingespielte Team scheint sich nicht mehr voneinander trennen zu wollen. Nach „Gangs of New York“, „Aviator“ und „The Departed“ plant das Dreamteam Martin Scorsese und Leonardo DiCaprio nun ein viertes gemeinsames Projekt. Und zwar geht es diesmal um das Remake von Akira Kurosawas Klassiker „Yoidore Tenshi“ („Drunken Angel“). John Logan, der bereits das Drehbuch zu „Aviator“ schrieb, wird das Script liefern. Die Grundzüge...

    Kino.de Redaktion  
  • Hollywoods neues Traumpaar

    Hollywoods neues Traumpaar

    Martin Scorsese und Leonardo DiCaprio vertiefen ihre Beziehung: Derzeit planen sie ihr viertes Gemeinschaftsprojekt.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare