Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Endlose Liebe

Endlose Liebe


Endless Love: Franco Zeffirelli präsentiert Brooke Shields und Martin Hewitt als jugendliches Liebespaar, dem die Umwelt feindlich gesonnen ist.

Endlose Liebe

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Streaming bei:

Alle Streamingangebote
  • Kinostart: 18.12.1981
  • Dauer: 111 Min
  • Genre: Melodram, Drama
  • FSK: ab 12
  • Produktionsland: USA
  • Filmverleih: Jugendfilm

Filmhandlung und Hintergrund

Franco Zeffirelli präsentiert Brooke Shields und Martin Hewitt als jugendliches Liebespaar, dem die Umwelt feindlich gesonnen ist.

Der 17-jährige David und die 15-jährige Jade verlieben sich leidenschaftlich in einander. Als Jades Eltern dahinter kommen, dass das Töchterlein ausgiebige sexuelle Erfahrungen sammelt, sind sie gar nicht erfreut. Nachdem Mahnungen nicht fruchten, untersagt Jades Vater ihr für die 30-tägige Prüfungszeit den Kontakt mit David. Dem feurigen jungen Liebhaber ist diese Aussicht unerträglich, doch sein Plan, sich bei Jades Familie beliebt zu machen, geht schief: „versehentlich“ brennt er ihr Haus nieder und wird für mehrere Jahre in eine Anstalt gesperrt.

Ein 17jähriger Schüler und eine 15jährige Schülerin mögen sich wahnsinnig gern. Doch ihre Eltern sind strikt dagegen.

Darsteller und Crew

  • Brooke Shields
    Brooke Shields
  • Shirley Knight
    Shirley Knight
  • James Spader
    James Spader
  • Tom Cruise
    Tom Cruise
  • Franco Zeffirelli
    Franco Zeffirelli
  • Martin Hewitt
  • Don Murray
  • Richard Kiley
  • Beatrice Straight
  • Ian Ziering
  • Robert Moore
  • Penelope Milford
  • Jan Miner
  • Salem Ludwig
  • Leon B. Stevens
  • Jeff Marcus
  • Vida Wright
  • Patrick Taylor
  • Jamie Bernstein
  • Jeffrey B. Versalle
  • Jami Gertz
  • Judith Rascoe
  • Dyson Lovell
  • Keith Barish
  • David Watkin
  • Michael J. Sheridan
  • Jonathan Tunick

Kritiken und Bewertungen

3,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Endlose Liebe: Franco Zeffirelli präsentiert Brooke Shields und Martin Hewitt als jugendliches Liebespaar, dem die Umwelt feindlich gesonnen ist.

    14 Jahre nach seiner berühmten „Romeo und Julia“-Verfilmung präsentierte der italienische Regisseur Franco Zeffirelli mit „Endlose Liebe“ eine moderne, in Amerika angesiedelte Liebesgeschichte, die deutliche Anklänge an den klassischen Stoff trägt, aber eigentlich auf einem Roman von Scott Spencer beruht. Wie zuvor schon in „Die blaue Lagune“ darf die junge Brooke Shields die Hüllen fallen lassen, während Tom Cruise und James Spader zu ihren Leinwanddebüts kommen. Der Titelsong „Endless Love“ von Lionel Ritchie wurde für den Oscar nominiert.
    Mehr anzeigen