Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
© Wild Bunch

Elli - Ungeheuer - Geheim: Kinderfreundlicher Animationsfilm über ein Gespenstermädchen, das ihren Platz in der Welt sucht.

„Elli – Ungeheuer Geheim“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Handlung und Hintergrund

Als echtes Gruselgespenst geistert Elli (Dalia Schmidt-Foß) mit ihrem Onkel Chamberlain (Oliver Kalkofe) durch ein altes Schloss. Doch viel lieber möchte sie Teil einer echten Familie sein – und vom Gruseln hält sie auch nicht viel. Da die Monster in der Welt der Menschen jedoch einen schweren Stand haben, macht ein Roboter mit Hilfe von Drohnen Jagd auf Geister und andere Monster. Dabei gerät auch Ellis Onkel in die Fänge der Künstlichen Intelligenz und wird in einem Turm gefangen gehalten. Obdachlos findet Elli zunächst in einer Geisterbahn auf einem Rummelplatz ein temporäres Zuhause. Dort trifft sie auf die bunt zusammengewürfelte Crew von Monstern. Dazu gehören Yeti Martha, Vampir Vangrufti (Max Giermann) und Knarf Frankenstein. Anfangs sind die vermeintlichen neuen Monsterfreunde nicht gut auf Elli zu sprechen, da sie Gefahr laufen, ebenfalls gefangen genommen zu werden. Doch mit ihrer Unterstützung bricht die Monstercrew schon bald zu einer abenteuerlichen Rettungsaktion auf. Dabei muss Elli ihren ganzen Mut aufbringen, um ihren Onkel und die anderen gefangenen Monster zu retten.

Der Trailer bietet einen Vorgeschmack auf das große Abenteuer von Elli und ihren neuen Freunden:

„Elli: Ungeheuer Geheim“ – Hintergründe, Besetzung, Kinostart

Basierend auf dem gleichnamigen Kinderbuch „Elli – Ungeheuer geheim“ von Klaus Baumgart, Autor von „Lauras Stern“, erscheint im Sommer 2024 ein animierter Kinderfilm, in dem Monster von ihrer nettesten Seite gezeigt werden. Die Co-Regisseure Piet de Rycker („Lauras Stern“) und Jesper Møller („Mullewapp“) haben gemeinsam am Drehbuch gearbeitet.

Anzeige

Die Synchronsprecher*innen von Elli und ihren Monster-Freunden sind Dalia Schmidt-Foss, Oliver Kalkofe, Max Giermann und Santiago Ziesmer. „Elli – Ungeheuer geheim“ startet am 27. Juni 2024 in den deutschen Kinos. Das Kinderbuch ist für Leser*innen ab 4 Jahren empfohlen, der Animationsfilm erhielt die FSK 0.

Besetzung und Crew

Regisseur
  • Jesper Møller,
  • Piet De Rycker
Drehbuch
  • Piet De Rycker
Anzeige