Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Elaha

Elaha

Elaha - Trailer Deutsch
© Christopher Behrmann / Kinescope / Camino
Anzeige

Elaha: Drama über eine junge Deutsch-Kurdin, die vor ihrer Hochzeit beginnt, einige Traditionen ihrer Community in Frage zu stellen.

Poster

Elaha

Spielzeiten in deiner Nähe

„Elaha“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Handlung und Hintergrund

Elaha (Bayan Layla) ist 22 Jahre alt und bereits verlobt. Die Deutsch-Kurdin arbeitet in einer Reinigung für Kleider und wird Nasim (Armin Wahedi), den Bruder ihrer Arbeitgeberin heiraten. Als die Hochzeit immer näher rückt kommt Elaha bei einer Party mit ihren Freundinnen ins Gespräch darüber, was die Erwartungen an junge Frauen in ihrer Community sind. So wird etwa davon ausgegangen, dass sie bis zur Ehe Jungfrauen sind, weshalb einige Schwiegereltern sogar einen ärztlichen Nachweis verlangen. Elaha hatte jedoch schon Sex und sieht sich mit einem Problem konfrontiert. Eine chirurgische Rekonstruktion ihres Hymens wäre zu teuer, weshalb kleine Kapseln mit Kunstblut Abhilfe schaffen könnten. Je mehr die junge Frau sich mit diesem Thema beschäftigt, desto mehr fängt sie an die Bräuche und Anforderungen in Frage zu stellen.

Elaha - Trailer Deutsch

„Elaha“ – Hintergründe, Besetzung, Kinostart

Die Absolventin der Filmakademie-Baden-Württemberg Milena Aboyan feierte die Weltpremiere ihres Abschlussfilm, für den sie, gemeinsam mit Constantin Hatz auch das Drehbuch verfasste auf der 73. Berlinale. In ihrem Langfilmdebüt wirft die junge Regisseurin einen nuancierten Blick auf das gleichermaßen private wie globale Thema der sexuellen Selbstbestimmung. Die komplexe Protagonistin Elaha wird von Bayan Layla verkörpert. Derya Durmaz, die mit dem Kurzfilm „Mother Virgin No More“ bereits selbst die Thematik der Jungfräulichkeit als kulturelle Tugend aufgriff, ist als Elahas Mutter zu sehen, während Armin Wahedi als ihr zukünftiger Ehemann vor der Kamera. In weiteren Rollen sind Derya Dilber („Ein nasser Hund“), Cansu Leyan, Beritan Balci, Slavko Popadić („Bonnie & Bonnie“) und Nazmi Kırık („Reise zur Sonne“) zu sehen.

Anzeige

Das Drama „Elaha“ kommt am 23. November 2023 mit einer FSK Altersfreigabe von 12 Jahren in die deutschen Kinos.

Darsteller und Crew

  • Derya Dilber
    Derya Dilber
  • Bayan Layla
  • Derya Durmaz
  • Milena Aboyan

Kritiken und Bewertungen

5,0
6 Bewertungen
5Sterne
 
(6)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Elaha: Drama über eine junge Deutsch-Kurdin, die vor ihrer Hochzeit beginnt, einige Traditionen ihrer Community in Frage zu stellen.

    Mehr anzeigen
Anzeige