1. Kino.de
  2. Filme
  3. El hombre que mató a Billy el Niño

El hombre que mató a Billy el Niño

Filmhandlung und Hintergrund

Spaghetti-Western-Version der Geschichte von Billy the Kid und Pat Garrett.

Als die verwitwete Mutter des jungen Billy vergewaltigt wird, schreitet der ein und tötet den Vergewaltiger. Dessen Familie will nun Billy zur Strecke bringen, aber der weiß sich durchaus zu wehren. Billy muss fliehen, wird in neue gewalttätige Auseinandersetzungen verwickelt und schließlich zum gefürchteten Outlaw. Als Sheriff soll ihn sein früherer Freund Pat Garrett zur Strecke bringen.

Darsteller und Crew

  • Peter Lee Lawrence
    Peter Lee Lawrence
  • Fausto Tozzi
    Fausto Tozzi
  • Dyanik Zurakowska
    Dyanik Zurakowska
  • Gloria Milland
    Gloria Milland
  • Carlos Casaravilla
    Carlos Casaravilla
  • Antonio Pica
    Antonio Pica
  • Luis Prendes
    Luis Prendes
  • Francisco Sanz
    Francisco Sanz
  • Julio Buchs
    Julio Buchs
  • Federico de Urrutia
    Federico de Urrutia
  • Silvio Battistini
    Silvio Battistini
  • Ricardo Sanz
    Ricardo Sanz
  • Miguel Fernández Mila
    Miguel Fernández Mila
  • Cecilia Gómez
    Cecilia Gómez
  • Magdalena Pulido
    Magdalena Pulido
  • Gianni Ferrio
    Gianni Ferrio

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • El hombre que mató a Billy el Niño: Spaghetti-Western-Version der Geschichte von Billy the Kid und Pat Garrett.

    Nicht sehr eng an der historischen Wirklichkeit orientierte Spaghetti-Western-Version der unzählige Male verfilmten Geschichte von Billy the Kid. Dessen Abstieg in die Welt des Verbrechens nimmt hier seinen Anfang, als er wie ein guter Sohn seine Mutter verteidigt. In der Rolle des (mehr oder weniger) unfreiwilligen Outlaws ist Peter Lee Lawrence („Sein Wechselgeld ist Blei“) zu sehen, seinen Jäger Pat Garrett verkörpert Fausto Tozzi („Der Schatz der Azteken“).

Kommentare