Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Eksi Elmalar

Eksi Elmalar

   Kinostart: 03.11.2016

Eksi Elmalar: Türkische Tragikomödie über einen übereifrigen Vater, der seine drei wunderschönen Töchter behütet.

Filmhandlung und Hintergrund

Türkische Tragikomödie über einen übereifrigen Vater, der seine drei wunderschönen Töchter behütet.

Der Titel „Eksi Elmalar“ heißt auf Deutsch so viel wie „Saure Äpfel“ und um genauso eine bittersüße Verlockung dreht sich die berührende Tragikomödie. Der Bürgermeister eines kleinen türkischen Städtchens Aziz Özay (Yılmaz Erdoğan) ist für zwei Dinge bekannt: Einen wunderschönen Apfelgarten und seine drei bezaubernden Töchter Muazzez (Farah Zeynep Abdullah), Türkan (Songül Öden) und Safiye (Şükran Ovalı). Die drei Schönheiten werden von den jungen Männern der Umgebung bewundert und umworben. Doch dem strengen aber wohlwollenden Vater ist keiner gut genug für seine geliebten Töchter. Und so nehmen die Liebesdramen und lustigen Begegnungen ihren Lauf. In der türkischen Tragikomödie ist Yılmaz Erdoğan nicht nur in einer Hauptrolle zu sehen, sondern führt auch gleichzeitig Regie.

Darsteller und Crew

  • Farah Zeynep Abdullah
  • Sükran Ovali
  • Ersin Korkut
  • Songül Öden
  • Fatih Artman
  • Devrim Yakut
  • Yilmaz Erdogan

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
8 Bewertungen
5Sterne
 
(8)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?