Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ein Toter sucht seinen Mörder

Ein Toter sucht seinen Mörder

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Filmhandlung und Hintergrund

Horrorkrimi, in dem ein Gehirn im Tank einen Wissenschaftler zur Mördersuche drängt.

Auf das Flugzeug des millionenschweren Geschäftsmanns Max Holt wird ein Anschlag verübt. Dem zur Absturzstelle geeilten Wissenschaftler Peter Corrie gelingt es, das Gehirn Holts am Leben zu halten. Bald muss Corrie feststellen, dass das Gehirn einen gewissen Einfluss auf ihn auszuüben scheint. Corrie beginnt, in Holts Berufs- und Privatleben nachzuforschen, um herauszufinden, wer für den Anschlag verantwortlich ist.

Darsteller und Crew

  • Anne Heywood
  • Peter van Eyck
  • Cecil Parker
  • Bernard Lee
  • Ellen Schwiers
  • Maxine Audley
  • Freddie Francis
  • Robert Stewart
  • Philip Mackie
  • Bob Huke
  • Kenneth V. Jones

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ein Toter sucht seinen Mörder: Horrorkrimi, in dem ein Gehirn im Tank einen Wissenschaftler zur Mördersuche drängt.

    Unter der Beteiligung von Artur Brauner entstandene deutsch-britische Verfilmung eines Romans von Curt Siodmak („Der Wolfsmensch“). Im Unterschied zu früheren Adaptionen der Vorlage (u.a. als „Donovans Hirn“) steht hier nicht der gruselige Einfluss des Gehirns im Tank im Mittelpunkt, sondern die Mördersuche. Der Oscar-prämierte Kameramann Freddie Francis („Söhne und Liebhaber“) gab mit diesem Film sein Regiedebüt, Peter van Eyck („Die 1000 Augen des Dr. Mabuse“) spielte den Wissenschaftler Corrie.
    Mehr anzeigen