1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ein lasterhafter Sommer

Ein lasterhafter Sommer

Filmhandlung und Hintergrund

Gérard Loubeau lädt nach Andalusien, wo die Hüllen fallen und gepoppt wird.

Das Familienglück von Bankdirektor Enrique wird empfindlich gestört, als er seine Frau Alba bei einem Techtelmechtel mit seinem Bruder Fernando beobachten muss. Ein gemeinsamer Familienurlaub in einer Villa in Andalusien, an dem auch Tochter Elvira und ihr Verlobter Christobal teilnehmen, soll den Frieden wieder herstellen. Dort überträgt sich die Hitze des Wetters auch auf die Urlauber und so darf sich dann so ziemlich jeder mal mit jeder ausprobieren.

Darsteller und Crew

  • Erwin C. Dietrich
    Erwin C. Dietrich
    Infos zum Star
  • Helene Shirley
    Helene Shirley
  • Gabriel Pontello
    Gabriel Pontello
  • Marisa Gracia
    Marisa Gracia
  • Alban Ceray
    Alban Ceray
  • Silvia Darney
    Silvia Darney
  • Carole Pierac
    Carole Pierac
  • Gérard Loubeau
    Gérard Loubeau
  • Claus Jurichs
    Claus Jurichs
  • Jesús Balcázar
    Jesús Balcázar
  • Sebastián D'Arbó
    Sebastián D'Arbó
  • Peter Baumgartner
    Peter Baumgartner
  • Walter Baumgartner
    Walter Baumgartner

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ein lasterhafter Sommer: Gérard Loubeau lädt nach Andalusien, wo die Hüllen fallen und gepoppt wird.

    Klischeereicher Sexfilm von Gérard Loubeau, dem zwei jahre zuvor „Ein Sommer auf dem Lande“ zu verdanken war. Neben den gespielten Höhepunkten in diesem Beitrag aus der Fabrik von Erwin C. Dietrich hat der Film dank der Kameraarbeit seines Kompagnons Peter Baumgartner wenigstens noch einen echten Höhepunkt mit der malerischen Landschaftskulisse Andalusiens zu bieten.

Kommentare