Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ein Fehler in der Rechnung

Ein Fehler in der Rechnung

Filmhandlung und Hintergrund

Verfilmung eines klassischen Schauerromans aus dem Jahr 1795 um das Vergehen eines spanischen Mönchs.

Madrid zur Zeit der Inquisition: Der spanische Mönch Lorenzo ist bekannt für seinen Glauben und seine Willensstärke - ein Heiliger in den Augen seiner Gemeinde. Doch als er entdeckt, dass die schöne Matilda in seinem eigenen Kloster versteckt wird, treten seine eigenen unterdrückten Leidenschaften ans Tageslicht und er beginnt selbst, dass Mädchen auszunutzen. Lorenzo endet auf dem Scheiterhaufen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ein Fehler in der Rechnung: Verfilmung eines klassischen Schauerromans aus dem Jahr 1795 um das Vergehen eines spanischen Mönchs.

    Ein ernsthafter Versuch, eine der bemerkenswertesten Schauergeschichten und Gothic Novel des 18. Jahrhunderts, geschrieben von dem Engländer M.G. Lewis zu verfilmen - dieser entstand in spanisch-britischer Koproduktion im Jahr 1990 unter der Regie von Produzent und Autor Paco Lara und ist recht redselig ausgefallen, weniger Gefühl als bei den Dialogen zeigte Lara leider bei der Inszenierung der Bilder.
    Mehr anzeigen