Ein fast anonymes Verhältnis

   Kinostart: 09.10.1989

Filmhandlung und Hintergrund

David Hare, der renommierte britische Autor („Eine demanzipierte Frau“) und Regisseur („Wetherby“, „Paris bei Nacht“) liefert in seinem dritten Spielfilm das einfühlsame Psychogramm einer Frau in der Midlife Crisis. Hervoragende schauspielerische Leistungen von Hares Lebensgefährtin Blair Brown („Der Höllentrip“), Bridget Fonda („Scandal“) und dem Schweizer Darsteller Bruno Ganz („Der Himmel über Berlin“) verleihen...

Während eines Portugal-Urlaubs macht die alleinstehende Ärztin Lillian die Bekanntschaft des mysteriösen Raymond, der der Amerikanerin den Hof macht. Die Mittvierzigerin reist zurück nach England und tritt dort wieder ihren Dienst auf einer Krebsstation an. Eines Tages taucht Raymond auf und setzt sein intensives Liebeswerben fort. Lillian läßt sich schließlich zur Ehe überreden. Als der Gatte plötzlich verschwindet, stellt die Ärztin Nachforschungen an und entdeckt, daß Raymond schwer verschuldet ist. Doch je mehr sie über den geheimnisumwitterten Partner erfährt, desto stärker werden Lillians Gefühle zu dem Verschwundenen.

Die Ärztin Lilian verliebt sich zusehends in einen mysteriösen Mann und findet heraus, daß er hoch verschuldet ist. Einfühlsames Psychogramm einer Frau in der Midlife Crisis mit hervorragenden schauspielerischen Leistungen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • David Hare, der renommierte britische Autor („Eine demanzipierte Frau“) und Regisseur („Wetherby“, „Paris bei Nacht“) liefert in seinem dritten Spielfilm das einfühlsame Psychogramm einer Frau in der Midlife Crisis. Hervoragende schauspielerische Leistungen von Hares Lebensgefährtin Blair Brown („Der Höllentrip“), Bridget Fonda („Scandal“) und dem Schweizer Darsteller Bruno Ganz („Der Himmel über Berlin“) verleihen der ruhigen Studie und ihren Charakteren eine besondere Tiefe. In den Videotheken wird der sorgfältig inszenierte Film einen schweren Stand haben.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Ein fast anonymes Verhältnis