1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ein Fall für zwei: Auge um Auge

Ein Fall für zwei: Auge um Auge

Filmhandlung und Hintergrund

Rechtsanwalt Dr. Lessing und Detektiv Matula auf der Spur des Mörders des Sohnes einer Richterin.

Nach einem Prozess, der für Anwalt Dr. Lessing zufrieden stellend verlief, werden er und sein Freund, Detektiv Matula, Zeugen, wie sich Dirk Zander mit der Richterin Brecht streitet. Nachdem sich deren Sohn, Norbert, hinzugesellt hat, wendet sich der aufgebrachte Zander ab. Unmittelbar danach wird Norbert erschossen, sein Mörder entkommt unerkannt. Zander, der Norbert die Schuld an seinem finanziellen Fiasko gab, wird unter Tatverdacht verhaftet und ersucht nun um die Dienste Dr. Lessings.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ein Fall für zwei: Auge um Auge: Rechtsanwalt Dr. Lessing und Detektiv Matula auf der Spur des Mörders des Sohnes einer Richterin.

    Michael Kreindl drehte diesen Teil der ZDF-Krimi-Reihe um das Frankfurter Team Detektiv Matula/Anwalt Dr. Lessing 2004. Der mit „Ein Fall für zwei“ vertraute Regisseur griff dabei auf ein Skript von David Althammer und Frank Krüger zurück. Claus Theo Gärtner und Paul Frielinghaus geben wie gewohnt die Protagonisten. Nicht zum ersten Mal im Rahmen der Serie tritt in dieser Folge eine Tochter Dr. Lessings auf, hier gespielt von Friederike Kempter. Außerdem wirkt diesmal unter anderem Günther Maria Halmer mit.

Kommentare