Ein Cop zwischen Liebe und Gesetz

  1. Ø 0
   1990
Ein Cop zwischen Liebe und Gesetz Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Seit Jahren sind die New Yorker Cops Artie Lewis und Stevie Diroma ein unzertrennliches Team. Bei einem gefährlichen Einsatz kommt Stevie ums Leben. In seinem Testament verfügt er, daß Artie und seine Frau die Vormundschaft über seine drei Töchter übernehmen sollen. Die Gören bringen frischen Wind in die kinderlose Ehe. Als man die Kinder in ein Heim bringen will, setzt Artie alles daran, sie zu behalten. Der Cop, der sich noch nie etwas zu Schulden hat kommen lassen, stiehlt einem Großdealer Geld, das er schlechten Gewissens einer Mission zukommen läßt. Die Gangster rächen sich und kidnappen Artie. Bei der Flucht kommt es zu einem Blutbad.

„Batman“ Michael Keaton in einer respektablen Vorstellung als Cop, der seine Familie gegen einen rachsüchtigen Großdealer verteidigt.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Michael Keaton („Batman“) liefert als aufrechter Cop in Gewissensnöten seine beste Vorstellung seit langem. Unaufdringlich, aber dennoch direkt verfolgt der vormalige Drehbuchautor Heywood Gould („The Bronx“) in seinem Debüt den harten Polizeitalltag auf New Yorks Straßen und setzt der stets schwelenden Gewalt als entlastenden Gegenpol eine harmonische Familie entgegen. Um für ihr Wohl sorgen zu können, wird Keaton zur einzigen Straftat seines Lebens gezwungen. Anthony LaPaglia („Nitti – Der Bluthund“) und Rachel Ticotin („Total Recall“) stehen ihm zur Seite. Die Videopremiere lief in den US-Kinos unter ferner liefen, in den Videotheken stehen die Chancen sehr viel besser.

Kommentare