Filmhandlung und Hintergrund

Ein dramatischer Thriller nach wahren Begebenheiten um Mädchenhandel und Sexsklaverei versucht sein Thema betont unspekulativ anzugehen, was nicht immer ganz einfach ist bei einem Stall voll junger Mädchen, deren einzige Beschäftigungen neben internen Intrigen und Kleintierhaltung Prostitution und Pornodrehs sind. Hauptdarstellerin Jamie Chung kommt vielleicht mit „Hangover 3“ groß raus, einstweilen verleiht Beau...

Hyun Jae, Teenager koreanischer Abstammung aus New Mexiko, mag nicht ständig nach der Pfeife der strengen Mutter tanzen, geht mit gefälschtem Ausweis in die Bar, und gerät an den Falschen. Sie erwacht in einem illegalen Bordell, geleitet vom mörderischen Sheriff der Gegend, erhält einen neuen Namen (Eden) und neue Aufgaben. Gegen die sie anfänglich aufbegehrt. Als sie merkt, dass Gegenwehr nicht fruchtet, entwickelt sich Eden zum Musterhäftling, nimmt ihre Aufgaben ernst, bespitzelt Mitgefangene, wird zur Komplizin.

Ein weiblicher Teenager gerät in die Fänge von brutalen Mädchenhändlern und landet im illegalen Provinzbordell. Ambitioniertes und sensibel gezeichnetes Kriminaldrama nach einer wahren Begebenheit.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Eden

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(2)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ein dramatischer Thriller nach wahren Begebenheiten um Mädchenhandel und Sexsklaverei versucht sein Thema betont unspekulativ anzugehen, was nicht immer ganz einfach ist bei einem Stall voll junger Mädchen, deren einzige Beschäftigungen neben internen Intrigen und Kleintierhaltung Prostitution und Pornodrehs sind. Hauptdarstellerin Jamie Chung kommt vielleicht mit „Hangover 3“ groß raus, einstweilen verleiht Beau Bridges der ambitionierten Veranstaltung prominenten Glanz.

Kommentare