Filmhandlung und Hintergrund

Sammlung mit den drei wichtigsten Filmen von Ed Wood.

„Glen or Glenda“: Ein Psychiater berichtet von einem Mann, der den Angora-Pullover seiner Verlobten tragen möchte, sowie von einem Ex-Soldat, der sich einer Geschlechtsumwandlung unterzog. „Bride of the Monster“: Eine Journalistin gerät in die Fänge eines Wissenschaftlers, der eine Rasse von atomaren Supermenschen züchten will. „Plan 9 from Outer Space“: Weil die Menschen den Frieden im Universum bedrohen, erwecken Außerirdische auf einem kalifornischen Friedhof Tote zum Leben, damit die der Menschheit ein Ende bereiten.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ed Wood Box: Sammlung mit den drei wichtigsten Filmen von Ed Wood.

    Sammlung der drei wichtigsten Filme des über lange Jahre vergessenen Regisseurs Edward J. Wood Jr. Erst nachdem ihn 1980 die Medved-Brüder als „schlechtesten Regisseur aller Zeiten“ tituliert hatten, erwachte das Interesse an Wood und seinen Filmen. Der neu gewonnene Kultstatus wurde gefestigt durch Tim Burtons meisterhaftes Biopic „Ed Wood“ (1994), in dessen Mittelpunkt die Freundschaft zwischen Wood und Bela Lugosi steht. Lugosi ist mit von der Partie in den drei hier enthaltenen Filmen, wobei der weitaus größte Teil von „Plan 9“ erst nach seinem Tod entstand.

Kommentare