DVD Adventskalender - 2011

  1. Ø 0
  

Filmhandlung und Hintergrund

DVD Adventskalender - 2011: Bunte Mischung mit 24 DVDs, die das Warten auf den Weihnachtsabend verkürzen sollen.

24 DVDs, die eine Mischung aus Klassikern, Kultfilmen, Komödien, Actionthrillern und TV-Serien enthalten. Dem Anlass entsprechend sind mit „Tatsächlich … Liebe“ und „Liebe braucht keine Ferien“ auch zwei an Weihnachten spielende Filme für Romantiker vertreten, während Mr. Beans Erlebnisse in „Fröhliche Weihnachten“ für Aufheiterung sorgen. Das wenig weihnachtliche Kontrastprogramm bilden Action- und Abenteuerfilme wie „The Fast and the Furious“, „Die Mumie“ und „Pitch Black“.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Bunte Mischung aus dem Fundus der Universal Studios, in der sich Kultfilme wie „Blues Brothers“ und „The Big Lebowski“ Türchen an Türchen mit Klassikern wie „Der Clou“ und Actionthrillern à la „Die Bourne Identität“ finden. Mit Filmen wie „Hot Fuzz“ und „Vorbilder?!“ werden Freunde von Buddykomödien überrascht, während Jim Carrey im schrägen „Der Grinch“ versucht, das Weihnachtsfest zu stehlen. Auf einer als „TV Sampler“ bezeichneten DVD sind als Appetitanreger die ersten Episoden der Serien „Warehouse 13“ und „Royal Pains“ zu sehen.

Kommentare