Drei Männer und eine kleine Lady

Kinostart: 14.03.1991

Filmhandlung und Hintergrund

Die Fortsetzung des ebenso turbulenten wie hinreißenden Komödienspektakels „Noch drei Männer, noch ein Baby“ (seinerseits das Hollywood-Remake des französischen Hits „Drei Männer und ein Baby“) gibt sich konventioneller als der Vorgänger. Wieder kämpfen sich Tom Selleck („Quigley der Australier“), Ted Danson („Dad“) und Steve Guttenberg („Mit den besten Absichten“) durch allerhand romantische Verwicklungen. Dabei...

Die kleine Mary wird immer noch von ihrer Mama Sylvia und den drei Pflegedaddys Peter, Michael und Jack großgezogen. Als Mary eingeschult wird und die anderen Kinder hämisch auf das Erziehungsquartett reagieren, will Sylvia heiraten. Peter, der sich in Sylvia verliebt hat, traut sich nicht, ihr seine Gefühle zu gestehen. Also folgt sie dem Regisseur Edward nach England, um ihn dort zu ehelichen. Die drei Junggesellen versuchen ihr Leben wie gewohnt zu führen, müssen aber bald feststellen, daß sie sich zu sehr an Sylvia gewöhnt haben. Mike reist nach England, überwindet komische Situationen mit der Internatsleiterin Lomax und kann mit Hilfe seiner Freunde die Hochzeit verhindern.

Etwas konventionelle Fortsetzung der hinreißenden Komödie „Noch drei Männer, noch ein Baby“: Peter wagt nicht, der Mutter der kleinen Mary seine Liebe zu gestehen.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Fortsetzung des ebenso turbulenten wie hinreißenden Komödienspektakels „Noch drei Männer, noch ein Baby“ (seinerseits das Hollywood-Remake des französischen Hits „Drei Männer und ein Baby“) gibt sich konventioneller als der Vorgänger. Wieder kämpfen sich Tom Selleck („Quigley der Australier“), Ted Danson („Dad“) und Steve Guttenberg („Mit den besten Absichten“) durch allerhand romantische Verwicklungen. Dabei werden ihre Charaktere von Regisseur Emile Ardolino („Dirty Dancing“) allerhöchstens als liebenswerte Karikaturen fortgeführt. Nach knapp einer Million Kinobesuchern wird dem großen Erfolg auf Video auch angesichts des momentanen Kinderbooms nichts im Wege stehen.

News und Stories

  • Komödie "Drei Männer und ein Baby" erhält Sequel

    Der US-Schauspieler und “ Magnum“-Darsteller Tom Selleck bestätigt in einem Interview gegenüber MTV, dass Disney an einer Fortsetzung von „Drei Männer und ein Baby“ gearbeitet wird. Demnach soll es bereits ein Drehbuch unter dem Arbeitstitel „Three Men and a Bride“ geben. Darüber hinaus verhandelt das Studio derzeit mit den drei Hauptdarstellern Tom Selleck, Steve Guttenberg und Ted Danson für ein mögliches...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Steve Guttenberg wieder im Babyblues

    Steve Guttenberg wieder im Babyblues

    Back to the roots: Steve Guttenberg, Tom Selleck und Ted Danson drehen eine Fortsetzung ihrer 80er-Komödie "Drei Männer und ein Baby.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Drei Männer und eine kleine Lady