Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Dragon Apocalypse - Ihr Feuer vernichtet alles

Dragon Apocalypse - Ihr Feuer vernichtet alles

Filmhandlung und Hintergrund

Drachen holzen den Eiffelturm um und das Kolosseum in Rom in diesem typischen Science-Fiction-Fantasy-Spektakel nach Art einer Syfy-Channel- oder Asylum-Produktion. Corin Nemec, einst als „der Coole von der Schule“ die Serienantwort auf Ferris Bueller, hat sich prima eingerichtet in Filmen wie diesem, und auch seine beiden Mitspielerinnen bringen genug Charme und Talent mit, um die (breiten) Szenen zwischen den Monsteraktivitäten...

Professor Simon arbeitet an einem Programm namens Kronos, welches in Zukunft helfen soll, Vulkankatastrophen zu verhindern, oder zumindest in ihren Folgen zu mildern. Ein erster Praxistest endet jedoch im totalen Desaster, weil es sich bei diesem Vulkanausbruch nicht um eine gewöhnliche Eruption, sondern die Geburt einer Population von Drachen handelt. Während Simon mit seiner erwachsenen Tochter und einer befreundeten Wissenschaftlerin vor Ort an einer Lösung des Problems arbeitet, setzen die Drachen Mensch auf die Menükarte.

Ein Vulkanausbruch setzt eine Drachenpopulation frei. Seismologe Simon versucht zu retten, was zu retten ist. Effektvoll gewirktes und launig gespieltes SciFi-Katastrophenabenteuer der Preiskategorie C.

Darsteller und Crew

  • Corin Nemec
  • Victoria Pratt
  • Gina Holden
  • Mia Faith
  • Troy Evans
  • Dominika Juillet
  • Robert Newman
  • Kevin O'Neill
  • Enrico Natale
  • Anthony Fankhauser
  • Kirk Shaw
  • Jacob Silver
  • Devi Singh
  • Scott Wheeler
  • Stuart Brereton
  • Orson Toifer Delaps

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Drachen holzen den Eiffelturm um und das Kolosseum in Rom in diesem typischen Science-Fiction-Fantasy-Spektakel nach Art einer Syfy-Channel- oder Asylum-Produktion. Corin Nemec, einst als „der Coole von der Schule“ die Serienantwort auf Ferris Bueller, hat sich prima eingerichtet in Filmen wie diesem, und auch seine beiden Mitspielerinnen bringen genug Charme und Talent mit, um die (breiten) Szenen zwischen den Monsteraktivitäten nicht zur Tortur geraten zu lassen.
    Mehr anzeigen