Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Dracula

Dracula

Filmhandlung und Hintergrund

Eine britische TV-Version des populären Stoffes schreibt sich eine wortgetreue Adaption der Bram-Stoker-Vorlage auf die Fahne und erfindet dann trotzdem große Teile der Geschichte neu, um sich etwas von früheren Dracula-Verfilmungen abzuheben. Der Fürst der Finsternis selbst wird wie so gern in der Vergangenheit als sexuell omnipotentes, langmähniges Männer-Model dargestellt und liefert sich einen zünftigen Balzkampf...

Lord Holmwood könnte ein glücklicher englischer Oberschichtler sein, hat ihm doch soeben die hübsche Lucy Westenra das Ja-Wort gegeben. Holmwood aber fürchtet, von seinem Vater die Syphilys geerbt zu haben, helfen soll eine Bluttransfusion von dem rumänischen Adeligen Graf Dracula, einem Herren, dem man das biblische Alter von 900 Jahren nicht eben ansieht. Dracula aber ist nicht nach London gekommen, um Holmwood zu retten, sondern um sein Blut zu trinken, seine Frau zu verführen und den Tod zu verbreiten.

Im Jahre 1899 reist der transylvanische Graf Dracula nach London, um einem jungen britischen Oberschichtler Hoffnung und Frau zu rauben. Um werktreue bemühte Fernsehadaption des bekannten Gruselromans von Bram Stoker.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Eine britische TV-Version des populären Stoffes schreibt sich eine wortgetreue Adaption der Bram-Stoker-Vorlage auf die Fahne und erfindet dann trotzdem große Teile der Geschichte neu, um sich etwas von früheren Dracula-Verfilmungen abzuheben. Der Fürst der Finsternis selbst wird wie so gern in der Vergangenheit als sexuell omnipotentes, langmähniges Männer-Model dargestellt und liefert sich einen zünftigen Balzkampf mit den zu Recht empörten Platzhirschen. Konfektionierter Kostümkitsch an Gothic-Grusel für Fans von Buch und Genre.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Christopher Lee stirbt im Alter von 93 Jahren

    Mit Filmikone Christopher Lee verlässt ein weiterer der ganz großen für immer die Bühne des Lebens. Nach Angaben des britischen "Telegraph", der sich seinerseits auf die Familie der Leinwandlegende beruft, war Lee bereits vor drei Wochen mit Atembeschwerden und Herzproblemen in eine londoner Klinik eingeliefert worden. Kurz nach seinem 93. Geburtstag starb der beliebte britische Schauspieler dort am vergangenen Sonntag...

    Kino.de Redaktion  
  • NBC: Neue US-Serien für 2013/2014 im Überblick

    Serien-Fans können sich freuen: NBC hat 16 neue Produktionen bestellt! CINEFACTS stellt sie Euch vor. Und wir sagen Euch, welche Serien in die Verlängerung gehen und welche eingestellt werden.

    Kino.de Redaktion  
  • Begibt sich Law auf die letzte Reise der Demeter?

    Wenn zur Zeit etwas in Hollywood geht, dann sind es Vampire. Ein Ende der irrsinnig erfolgreichen Twilight-Saga ist nicht abzusehen, der Star der Johnny Depp / Tim Burton-Produktion Dark Shadows wird ebenfalls ein Blutsauger sein, und viele weitere Vampir-Produktionen für das Kino wie für das Fernsehen werden entweder produziert oder bereits von vielen Zuschauern begeistert gesehen. Mit einer neuen Produktion besinnt...

    Kino.de Redaktion  
  • Dracula verbreitet bald in 3D Angst und Schrecken

    Schon lange kursieren Gerüchte darüber, ob Dario Argento, der mittlerweile 70 jährige italienische Regisseur, eine Neuinterpretation von Dracula auf den Markt bringen würde. Nach aktuellen Berichten scheint dies nun bestätigt. Offenbar hat sich Enrique Cerezo, ein spanischer Medien Magnat, in das Projekt eingekauft und ermöglicht so die Durchführung. Der Drehstart ist für Februar 2011 geplant. Wen Argento mit...

    Kino.de Redaktion