Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Downtown

Downtown

Filmhandlung und Hintergrund

Jess Franco inszeniert sich selbst als schusseligen Detektiv in einem flotten Dreier mit Lina Romay und Martine Stedil.

Der schusselige Privatdetektiv Al Perreira wird von einer attraktiven jungen Frau beauftragt, ihren untreuen Mann zu fotografieren, wenn der sich mit seiner Geliebten vergnügt. Kurz darauf ist der Mann tot und Perreira wird von der Polizei zum Hauptverdächtigen deklariert. Langsam dämmert ihm, dass er ausgenutzt wurde - und zwar von einem lesbischen Killerpärchen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Downtown: Jess Franco inszeniert sich selbst als schusseligen Detektiv in einem flotten Dreier mit Lina Romay und Martine Stedil.

    Erotikkrimi, in dem die durchaus überschaubare Handlung natürlich nur den Vorwand dafür bildet, nackte Frauen aus allen erdenklichen Blickwinkeln und durchaus auch im Detail zu zeigen. Jess Franco („Frauengefängnis“) inszenierte unter dem Pseudonym ‚Wolfgang Frank‘ sich selbst (alias ‚Frank Manera‘) in der Hauptrolle des Detektivs. Dabei nutzte er die Gunst der Stunde zu einem Dreier, bei dem er Lina Romay und Martine Stedil glücklich machen darf.

Kommentare