Filmhandlung und Hintergrund

Das Märchen der Brüder Grimm mit sozialkritischem Defa-Touch.

Als seine Tochter geboren wird, veranstaltet der König ein Fest. Er lädt zwölf Feen ein, nicht die dreizehnte, die des Fleißes, den er verachtet. Sie wünscht dem Kind an der Wiege den Tod. Die zwölfte Fee wandelt ihn um: Sollte sich die Prinzessin an einer Spindel stechen, wird sie in einen hundertjährigen Schlaf fallen. Der König lässt alle Spindeln aus dem Land schaffen und bewirkt damit große Not unter den Arbeitern. Der Fluch erfüllt sich. Alles fällt in Schlaf, bis der junge Prinz Dornröschen wach küsst. Da er klug ist, erwachen mit ihr auch alle anderen.

Das bekannte Märchen der Gebrüder Grimm in einer Spielfilmfassung der Babelsberger DEFA. Durch den Fluch einer Fee fällt die Prinzessin in einen 100jährigen Schlaf, aus dem sie durch einen mutigen und klugen Prinzen erlöst wird.

Darsteller und Crew

  • Juliane Korén
    Juliane Korén
  • Vera Oelschlägel
    Vera Oelschlägel
  • Helmut Schreiber
    Helmut Schreiber
  • Burkhard Mann
    Burkhard Mann
  • Evamaria Heyse
    Evamaria Heyse
  • Thomas Langhoff
    Thomas Langhoff
  • Walter Beck
    Walter Beck
  • Margot Beichler
    Margot Beichler
  • Gudrun Rammler
    Gudrun Rammler
  • Lothar Gerber
    Lothar Gerber
  • Rita Hiller
    Rita Hiller
  • Klaus Lenz
    Klaus Lenz
  • Hermann Anders
    Hermann Anders

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Dornröschen: Das Märchen der Brüder Grimm mit sozialkritischem Defa-Touch.

    Die Defa-Version von 1970 setzt einige sozialkritische Akzente, indem sie das Märchen um Szenen mit dem Volk und gesellschaftliche Bedingungen erweitert: So wird wiederholt auf den saturierten König verwiesen, der als reicher Mann alles besitzt, während das Volk hungert. Die Jagd nach den Spindeln und ihre „Verbannung“ schafft Arbeitslosigkeit, Armut und Hunger im Land. Das Prinzenpaar wurde per Kleidung und ungekünsteltem Verhalten der Gegenwart angepasst. Der poetische Gehalt des Märchens bleibt erhalten.

News und Stories

  • Hailee Steinfeld als Dornröschen?

    Schneewittchen, Peter Pan, Der Zauberer von Oz, Hänsel und Gretel, Rotkäppchen… all diese märchenhaften Gestalten und Geschichten haben eines gemeinsam: Hollywood liebt sie momentan so sehr, dass jeweils eine oder gleich mehrere Neuverfilmungen dieser Themen in Arbeit oder (wie im Falle von Red Riding Hood) bereits startklar in den Kinos sind. Und der Trend hält weiter an: Nun ist auch eine modernisierte Abwandlung...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare