Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Don Q, Son of Zorro

Don Q, Son of Zorro

Filmhandlung und Hintergrund

Der Degenduellant wird in Spanien gehetzt.

Don Cesar de Vega, Sohn des legendären Zorro, will in Spanien studieren und die Heimat seiner Väter kennenlernen. Er verliebt sich in Dolores, Tochter eines hohen Generals, in die auch Don Sebastian, Kommandant der königlichen Wachen, verliebt ist. Don Sebastian schmiedet eine Intrige und beschuldigt Cesar auf dem Hofball des Mordes an Erzherzog Paul von Österreich, Cousin der Königin Isabella von Spanien. Cesar flieht. Von seinem Versteck aus betreibt mit Hilfe seines Vaters Zorro seine Rehabilitation. Vater und Sohn finden den wahren Mörder.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Don Q, Son of Zorro: Der Degenduellant wird in Spanien gehetzt.

    Fortsetzung von „Das Zeichen des Zorro“ (1920). Douglas Fairbanks, Sr. (1883-1939) war der größte Actionstar der Stummfilmzeit, führte Stunts selbst aus. Er spielte in allen großen Abenteuerfilmen der Zeit die Hauptrolle: „Die 3 Musketiere“ (1921), „Robin Hood“ (1922), „Der Dieb von Bagdad“ (1924), „Der Schwarze Pirat“ (1925) und „Der Mann mit der eisernen Maske“ (1929). In „Don Q, Sohn des Zorro“ übernahm er die Doppelrolle von Zorro und Don Cesar. Mary Astor spielte mit Humphrey Bogart im Film Noir „Die Spur des Falken“ (1941).
    Mehr anzeigen