Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Domino

Domino

  

Filmhandlung und Hintergrund

Italienisches Erotik-Vehikel für die Glamourqualitäten der platinblonden Walküre Brigitte Nielsen („Bye, Bye Baby“, „Beverly Hills Cop II“), von Regisseurin Ivana Massetti als Hommage an die Sängerin Billie Holiday inszeniert. In bewußt künstlicher Atmosphäre zwischen optischen Tricks und Science-Fiction-Ambiente feiert der Film die massiven Formen seines nordischen Stars, ohne einen besonderen Wert auf die Handlung...

Domino hat sich gerade von ihrem Geliebten getrennt. Sie arbeitet an einem Video über die Sängerin Billie Holiday. Ebenso wie diese leidet Domino an der Liebe und ist auf der Suche nach ihrer Identität als Frau und Künstlerin. Ein geheimnisvoller Anrufer weckt ihr Interesse, doch ihr Kontakt beschränkt sich auf das Sprechen. Kurze, heftige Affären, u.a. mit dem Toningenieur des Studios, sind für Domino erst in der Erinnerung erregend. Als sie ihren Anrufer treffen möchte, gibt dieser zu erkennen, daß er genau wie Domino nur aus der Distanz lieben kann. Er wird in Zukunft eine andere Frau anrufen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

4,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Italienisches Erotik-Vehikel für die Glamourqualitäten der platinblonden Walküre Brigitte Nielsen („Bye, Bye Baby“, „Beverly Hills Cop II“), von Regisseurin Ivana Massetti als Hommage an die Sängerin Billie Holiday inszeniert. In bewußt künstlicher Atmosphäre zwischen optischen Tricks und Science-Fiction-Ambiente feiert der Film die massiven Formen seines nordischen Stars, ohne einen besonderen Wert auf die Handlung zu legen. Fans und aufgeschlossene Voyeure werden das zu schätzen wissen.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Stars für Tony Scotts "Domino"

    Kino.de Redaktion06.10.2004

    Für sein bevorstehendes Projekt Domino konnte Man on Fire Regisseur Tony Scott eine ganze Reihe Stars gewinnen. Neben Hauptdarstellerin Keira Knightley werden Christopher Walken, Lucy Liu, Mickey Rourke, Macy Gray, Jacqueline Bisset und Mena Suvari in dem Film zu sehen sein. Der Film erzählt die wahre Geschichte von Domino Harvey, Tochter des Schauspielers Laurence Harvey (The Manchurian Candidate), die ihre Modelkarriere...

  • Keira Knightley als Kopfgeldjägerin

    Kino.de Redaktion02.08.2004

    Schauspielerin Keira Knightley, die demnächst in King Arthur zu sehen sein wird, übernimmt die Hauptrolle in dem Action Thriller Domino. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Donnie Darko Autor Richard Kelly und handelt von der Tochter des Schauspielers Laurence Harvey, der in der Originalversion von The Manchurian Candidate die Hauptrolle spielte. Sie warf ihre Karriere als Model hin, um als Kopfgeldjägerin zu arbeiten...

  • Tony Scott und die Tochter von Lawrence Harvey

    Kino.de Redaktion17.10.2002

    Spy Game Regisseur Tony Scott wird bei dem Thriller Domino die Regie übernehmen. Der Film basiert auf dem Leben von Lawrence Harveys Tochter Domino und folgt den Geschicken des hübschen Models, dass seinen glamourösen Lebensstiel aufgab, um Kopfgeldjäger zu werden. Donnie Darko Autor Richard Kelly liefert dazu das Drehbuch und erzählt die Geschichte aus der Sicht von Domino.