Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Dollman

Dollman

Filmhandlung und Hintergrund

Rasantes und überaus witziges Effekte-Feuerwerk aus Charles Bands „Full Moon“-Geisterbahn, das sich hinter Big-Budget-Science-Fiction à la Verhoeven und Cameron nur wegen der unspektakulären Besetzung und Kulisse zu verstecken braucht. Regisseur Albert Pyun beschränkt sich in der Wahl der Lokalitäten mangels Budget denn auch genau wie in seinem Endzeit-Hit „Cyborg“ ausschließlich auf eine große Schutthalde, aber...

Cop Richards ist der härteste Bulle auf seinem Heimatplaneten Arturus. Doch als ihn eine „Zeitfalle“ mitsamt dem schlimmsten Verbrecher seiner Heimat mitten in das Wasteland der New Yorker South Bronx beamt, gerät die Selbstsicherheit des coolen Gesetzesmannes doch arg ins Wanken. Richards ist nämlich, wie die meisten Bewohner Arturus, nur knappe 30 cm groß. Seine Pistole allerdings ist von derart drastischem Kaliber, daß sie auch noch in den bösen Buben New Yorks faustgroße Löcher hinterläßt. Und das ist auch gut so, denn bald verbündet sich sein Widersacher mit einer harten Drogengang, und Richards, der nur mehr „Dollman“ (Puppenmann) gerufen wird, bekommt mehr Arbeit denn je.

Cop Richards ist der härteste Bulle auf seinem Heimatplaneten Arturus. Als ihn eine „Zeitfalle“ mitsamt dem schlimmsten Verbrecher seiner Heimat mitten in das Wasteland der New Yorker South Bronx beamt, muß der nur knapp 30 cm große Gesetzesmann beweisen, was in ihm steckt.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Rasantes und überaus witziges Effekte-Feuerwerk aus Charles Bands „Full Moon“-Geisterbahn, das sich hinter Big-Budget-Science-Fiction à la Verhoeven und Cameron nur wegen der unspektakulären Besetzung und Kulisse zu verstecken braucht. Regisseur Albert Pyun beschränkt sich in der Wahl der Lokalitäten mangels Budget denn auch genau wie in seinem Endzeit-Hit „Cyborg“ ausschließlich auf eine große Schutthalde, aber das schadet dem Film nicht im geringsten. Action rund um die Uhr ist angesagt, Bands Tricktechniker leisten unschätzbare Arbeit und das Ergebnis wird mit den pfiffigsten „coolen Sprüchen“ der letzten Zeit gewürzt. Pflichtprogramm für aufgeweckte Horror- und Actionfreaks.
    Mehr anzeigen