Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Doctor Dolittle

Doctor Dolittle

   Kinostart: 05.12.1967
zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Musical-Vorlage für Eddie Murphys Superhit aus dem Jahr 1966 um die Abenteuer des Dr. Dolittle, der 498 Tiersprachen beherrscht.

Doctor Dolittle ist ein weltbekannter Tierarzt, der ganz genau 498 Tiersprachen beherrscht. Von seinem Haus in Puddleby-by-the-Marsh in England aus macht er sich auf die Suche nach der großen pinkfarbenen Seeschlange. Unterwegs begegnet er vielen exotischen Freunden.

Auf den Hawaii-Inseln gedrehtes Musical mit Rex Harrison als Dr. Doolittle, der auf seinem Riesenfloß wie Noah fantastische Abenteuer in der Tierwelt erlebt und eine Riesen-Meeresschnecke sucht. Mit stimmungsvollen Melodien und prachtvollen Landschaftsaufnahmen eine Kaufkassette für die ganze Familie.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,7
3 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Doctor Dolittle: Musical-Vorlage für Eddie Murphys Superhit aus dem Jahr 1966 um die Abenteuer des Dr. Dolittle, der 498 Tiersprachen beherrscht.

    Die fantastischen Abenteuer des Dr. Dolittle, der 498 Tiersprachen beherrscht und nach einer Riesen-Meeresschlange sucht - dargeboten als aufwendiges Musical mit eingängigen Melodien, verblüffenden Einfällen und beachtlichen darstellerischen Leistungen. Der Versuch von Twentieth Century Fox, den Erfolg von „Meine Lieder, meine Träume“ mit Hilfe einer massiven Werbekampagne zu wiederholen, scheiterte allerdings.

News und Stories

  • Karlsruher Schauburg eröffnet 70mm-Filmfestival

    Am ersten Oktober-Wochenende stehen in der Karlsruher Schauburg seit einigen Jahren monumentale Filmklassiker im Mittelpunkt. Das 6. „Todd-AO-70mm-Filmfestival“ bietet vom 1. bis 3. Oktober 2010 elf Breitwandfilme auf der Cinerama-Leinwand und eine Begleitveranstaltung des Experten Thomas Hauerslev. Außer „Doctor Doolitte“ (1967) mit Rex Harrison und „König der Könige“ (1961) werden dieses Mal alle Werke in der Originalfassung...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare