Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Zeit, die wir teilen

Die Zeit, die wir teilen

Die Zeit, die wir teilen - Teaser-Trailer Deutsch

À propos de Joan: Drama mit Isabelle Huppert, die nach einer emotionalen Begegnung auf ihr Leben zurückblickt.

Poster

Die Zeit, die wir teilen

Spielzeiten in deiner Nähe

„Die Zeit, die wir teilen“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Drama mit Isabelle Huppert, die nach einer emotionalen Begegnung auf ihr Leben zurückblickt.

Joan Verra (Isabelle Huppert) kann als Verlegerin mit Sitz in Paris auf einige erfolgreiche Projekte zurückblicken. Als sie auf den Straßen der französischen Hauptstadt jedoch ihrer ersten großen Liebe wiederbegegnet, lässt sie das hektische Treiben der Stadt überstürzt hinter sich, um im alten familiären Landhaus zur Ruhe zu kommen. Dort blickt sie auf die letzten vierzig Jahre ihres Lebens zurück, etwa ihre AuPair-Zeit in Dublin, ihre große Liebe, die jedoch nach einem Gefängnisaufenthalt zugrunde ging und doch ein Kind hervorbrachte, ihr kompliziertes Verhältnis zu ihrer Mutter und all die Zeit, die seitdem vergangen ist.

Gesellschaft erhält sie dabei nicht nur von ihrem inzwischen erwachsenen Sohn (Swann Arlaud), den sie schon seit langer Zeit nicht mehr gesehen hat, sondern auch vom exzentrischen Schriftsteller Tim Ardenne (Lars Eidiniger), der schon seit geraumer Zeit in sie verliebt ist. Als sie einen Anruf erhält, in dem sie erfährt, dass ihre Mutter klammheimlich erneut nach Frankreich zog und nun jüngst verstarb, braucht sie die Nähe von ihrem Sohn und ihrem Verehrer umso mehr.

Die Zeit, die wir teilen - Teaser-Trailer Deutsch

„Die Zeit, die wir teilen“ – Hintergründe, Besetzung, Kinostart

2022 wurde Isabelle Huppert („Elle“) bei der 72. Berlinale mit dem Goldenen Bären für ihr Lebenswerk ausgezeichnet, und präsentierte sogleich ihren neuesten Film „Die Zeit, die wir teilen“. Der Film von Regisseur Laurent Larivière („I am a Soldier“) geht der Frage nach, wie eine gestandene Frau ihr bisheriges Leben gemeistert hat, ohne dabei verkrampft alle Epochen genau zu beleuchten, sondern rückblickend aus der Gegenwart zu betrachten.

Neben Huppert gewann man für die Besetzung Stars wie Lars Eidinger („Persischstunden“), Swann Arlaud („Gelobt sei Gott“), Freya Mavor („Trautmann“) und Stanley Townsend („The Song of Names“). Am 31. August 2022 erscheint „Die Zeit, die wir teilen“ in den deutschen Kinos.

Darsteller und Crew

  • Isabelle Huppert
    Isabelle Huppert
  • Lars Eidinger
    Lars Eidinger
  • Swann Arlaud
    Swann Arlaud
  • Freya Mavor
    Freya Mavor
  • Reza Bahar
    Reza Bahar
  • Stanley Townsend
  • Laurent Larivière
  • Xavier Rigault

Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,4
5 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(2)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?