Filmhandlung und Hintergrund

Sammlung mit den fünf Filmabenteuern der frechen Fußballbande.

„Die wilden Kerle“: Im Kampf um den Bolzplatz fordert der neunjährige Leon die Rüpel um den dicken Michi zum entscheidenden Match. „Die wilden Kerle 2“: Ein Sieg fehlt den Kerlen noch, dann dürfen sie gegen die Nationalmannschaft antreten. „Die wilden Kerle 3“: Nach der Niederlage gegen die Nationalmannschaft sind die Kerle in alle Winde zerstreut. Da sollen sie gegen die Mädchenmannschaft der Biestigen Biester antreten. „Die wilden Kerle 4“: Mit den Wölfen von Ragnarök gibt es einen neuen, mysteriösen Gegner. „Die wilden Kerle 5“: Leon wird von Vampiren entführt. Vanessa versucht, ihn mit zwei Erfindern und dem Rest der Gang zu befreien.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die wilden Kerle 1-5: Sammlung mit den fünf Filmabenteuern der frechen Fußballbande.

    Sammlung mit den fünf Leinwandabenteuern der wilden Fußballgang, die Joachim Masannek auf der Basis seiner eigenen Buchreihe inszenierte. Dank des überwältigen Anklangs wurden die jungen Darsteller wie Jimi Blue Ochsenknecht und Sarah Kim Gris zu Idolen für die Zielgruppe. Nachdem in Teil 1 noch der Kampf um das runde Leder im Vordergrund stand, durfte in Teil 2 auch die Liebe Einzug halten. Insgesamt driftete die Sage immer mehr in Richtung Fantasy ab, was im fünften und vermutlich abschließenden Teil seinen Ausdruck im Duell mit den Vampiren fand.

Kommentare